Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde

Sepia Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Erschöpfung
Menstruationsbeschwerden
Prämenstruelles Syndrom
Starkes Schwitzen
Wechseljahresbeschwerden

Erscheinung

extrovertiert
reizbar
überfordert

Typische Potenzen

D6 bis D12

Verschreibungspflichtig bis

nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Tintenfisch

Art der Substanz

Tinte des Tintenfischs

Sepia kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Sepia Globuli bei Menstruationsbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden und Erschöpfung. Fotolia © zhengzaishanchu

Erfahre mehr über Sepia Globuli bei Menstruationsbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden und Erschöpfung. Fotolia © zhengzaishanchu

Das homöopathische Mittel Sepia wird aus der Tinte des Tintenfischs Sepia officinalis hergestellt. Das in Mittelmeer, Nordsee und Atlantischem Ozean heimische Weichtier versprüht bei Bedrohung eine dunkle Farbe und schützt sich so gegen Feinde. Für die homöopathische Zubereitung wird der getrocknete Inhalt des Tintenbeutels verwendet. Samuel Hahnemann entdeckte die Wirkung von Sepia beim Besuch eines unter Depressionen leidenden Malers, der seinen mit blauem Farbstoff getränkten Pinsel ständig zum Mund führte. Als er dies auf Anraten Hahnemanns unterließ, besserten sich seine depressiven Verstimmungen nach kurzer Zeit. Aufgrund seines breiten Wirkungsspektrums wird Sepia in der Homöopathie sehr häufig angewandt. Die Haupteinsatzgebiete liegen im Bereich der Frauenleiden, aber auch Männer und Kinder profitieren von der Wirkung des Mittels. Sepia ist als Dilution in den Potenzen D6 bis D30, D200, C6, C12, C30, C200 und LM II bis LM XXX erhältlich, als Globuli in den Potenzen D10 bis D60, D200, D1000, LM I, LM III, LM VI, LM XII und LM XVIII bis LM XXX. Außerdem stehen Tabletten in den Potenzen D2 bis D15 und D30, C5, C6, C12 und C30 sowie Ampullen in den Potenzen D12 und D30 zur Verfügung. Bei akuten Erkrankungen kommen üblicherweise die Potenzen D6 bis D12, aber auch C6, C12 und C30 zum Einsatz.

🌟 Anwendung

Sepia entfaltet seine Hauptwirkung in Becken und Unterleib. Das Mittel kommt daher bei typischen Frauenleiden in Zeiten hormoneller Umstellung zur Anwendung, insbesondere bei Beschwerden nach Geburten, in den Wechseljahren, bei Menstruationsstörungen und Regelschmerzen sowie sexueller Unlust.

Auf die Psyche nimmt Sepia ebenso Einfluss. Vorherrschende Themen sind hier Erschöpfung, Reizbarkeit und Depressionen. Auch Kopfschmerzen, die vor allem linksseitig auftreten, sind nicht selten psychisch begründet. Symptome im Bereich der Verdauungsorgane zeigen sich als Leeregefühl im Magen, das auch nach dem Essen anhält, starke Übelkeit, Bauchschmerzen, Völlegefühl und eine Neigung zur Verstopfung. Oftmals besteht eine Überempfindlichkeit gegen Gerüche, Milch wird häufig nicht gut vertragen. Es liegt eine Vorliebe für Saures vor. Typisch ist auch das Erbrechen in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft.

Ängstliche, überempfindliche Kinder, die sich bei Belastung zurückziehen und mit körperlichen Beschwerden reagieren, können von einer Behandlung mit Sepia profitieren. Charakteristische Symptome sind Bettnässen, Hautausschläge, Kopfschmerzen und immer wiederkehrende Infekte.

🎭 Symptome

Beim äußeren Erscheinungsbild herrschen große, schlanke Menschen mit dunklen Haaren und Augen vor. Sie weisen häufig Schwellungen der Augenlider und Augenentzündungen, Hautausschläge in Gelenkfalten und Akne auf. Die Extremitäten sind immer kalt, dennoch besteht eine Neigung zu starkem Schwitzen. Bei stürmischem Wetter tritt oft Asthma bronchiale auf.

Emotional ist eine Gleichgültigkeit gegenüber Familie und Arbeit charakteristisch, die in Wut und Aggression umschlagen kann. Typisch ist auch ein großes Bedürfnis nach Unabhängigkeit und Freiheit, weshalb sich Sepia-Frauen in der Mutterrolle oft eingeengt fühlen. Depressionen gehen oft mit Suizidgedanken einher, der Trost von Mitmenschen wird nicht angenommen oder verschlechtert die Stimmung noch mehr.

Sepia-Männer zeigen sich sehr sensibel und sind oft künstlerisch begabt. Kinder sind lebhaft und aktiv, reagieren empfindlich auf Kritik und sind mit ihren täglichen Pflichten leicht überlastet.

Die Beschwerden verstärken sich in den frühen Morgenstunden und am Abend, auch die Regelblutung, eine Schwangerschaft, Kälte, Ruhe sowie Neu- und Vollmond verschlimmern die Symptomatik. Eine Besserung tritt am Nachmittag und unter Aktivität ein.

💊 Darreichungsform

Üblicherweise wird Sepia als Globuli, Tropfen oder Tabletten in den Potenzen D6 bis D30 eingenommen.

🌍 Anwendungsgebiete

Unterstützt die Gewichtsabnahme im Klimakterium

Einnässen bei Kindern sofort nach dem Schlafengehen

Depressive Verstimmungen

Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Gefühl der Gleichgültigkeit. Besonders bei Frauen in den Wechseljahren.

Ekzem/trockener Hautausschlag

Trockene, fleckige Hautausschläge, Schuppenflechte, Pilzerkrankungen, vor allem an den Innenseiten von Knie und Ellenbogen

Erschöpfung Müdigkeit

Abneigung gegen Gesellschaft, Reizbarkeit, die manchmal in Aggression umschlägt.

Gebärmuttervorfall

Starker, nach unten drängender Druck im Unterleib

Ausgelöst durch hormonelle Schwankungen, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren

Vor allem unter Stress, verstärkt sich beim Husten und Niesen.

Kopfschmerzen und Migräne

Treten vor allem linksseitig auf, verschlimmern sich vor und während der Menstruation und im Klimakterium.

Ausgelöst durch hormonelle Schwankungen, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren

Schmerzende Lippenbläschen, oft bei Frauen während der Wechseljahre, die unter Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen leiden.

Muskel- und Gelenkschmerzen

Steife, schwere Extremitäten, vor allem morgens. Rückenschmerzen vor oder während der Menstruation, die sich durch Liegen auf harter Unterlage bessern.

Prämenstruelles Syndrom

Schwache, unregelmäßige Menstruation, oft begleitet von Kopfschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit.

Starkes Schwitzen

Vor allem unter den Achseln, an Brust, Rücken und den Oberschenkeln, in den Wechseljahren Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen.

Stress

Es zeigt sich ein Gefühl der Erschöpfung und Überforderung, Gleichgültigkeit, Depressionen.

Übelkeit und Erbrechen

Tritt vor allem morgens auf und wird durch den Geruch von Essen verstärkt, auch in den ersten Monaten der Schwangerschaft.

Verstopfung

Häufig verbunden mit Völlegefühl und Aufgasung, Druckgefühl im Enddarm.

Wechseljahresbeschwerden

Hitzewallungen, Schweißausbrüche bei geringen Anstrengungen. Wird oft begleitet von Erschöpfung, sexueller Unlust und einem Druckgefühl im Unterleib.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Hier folgen alle wichtigen Informationen zur Anwendung von Sepia bezüglich Dosierung, etwaiger Nebenwirkungen und Verbesserung oder Verschlechterung der Leiden.

💉 Dosierung

Morgendliche Übelkeit kann durch die Gabe von fünf Globuli auf nüchternen Magen gelindert werden, zur Anwendung kommt dabei üblicherweise die Potenz D6. Bei anderen Beschwerden werden nach Bedarf drei- bis fünfmal täglich fünf Globuli oder Tropfen in einer niedrigen Potenz eingenommen, bis sich die Symptomatik bessert.

 

💑 Schwangerschaft

Sepia hat einen positiven Einfluss auf schwangerschaftsbedingte Verstimmungen. Wenn du dich antriebslos und fühlst, dir alles Gleichgültig erscheint, oder du die Schwangerschaft als extreme Belastung empfindest, kannst du zu Sepia greifen. Des Weiteren lässt sich sogar die morgendliche Übelkeit während der Schwangerschaft behandeln. Genauso Verstopfungen und durch die Hormonumstellung bedingter Haarausfall kann durch Sepia behandelt werden.

👶 Babys und Kinder

Sepia ist ein sehr wichtiges homöopathisches Mittel bei Verzögerung der Entwicklung. Das Baby lernt erst spät zu laufen oder hat Schwierigkeiten zu sitzen. Des Weiteren hilft Sepia bei schwieriger Zahnung und kann auch eingesetzt werden, wenn das Kind schon sehr früh unter Karies bei den Milchzähnen leidet.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Das homöopathische Mittel wird häuft bei hormonellen Störungen von weiblichen Tieren eingesetzt. Meistens bei Tieren die schon einige Geburten hinter sich gebracht haben. Unter anderem sind typische Probleme Zyklusstörungen, Gebärmutterentzündungen oder Probleme mit dem Uterus. Sepia wird außerdem verwendet, wenn das Tier kein Interesse am Decken hat.

Ein Weiteres Anzeichen ist die Gleichgültigkeit gegenüber dem Neugeborenen oder Blutungen und große Erschöpfung nach schweren Geburten.

⚡️ Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen von Sepia bekannt.

😀 Verbesserung

  1. Bewegung
  2. frische Luft
  3. körperliche Betätigung
  4. Schlaf
  5. Wärme

😢 Veschlechterung

  1. abends
  2. frühmorgens
  3. Erschöpfung
  4. Kälte
  5. Schwüles Wetter, Gewitter
  6. in den Tagen vor und im Verlauf der Menstruation

🎁 Online kaufen!

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.8/5]