Was ist Barium Jodatum?

Erfahre mehr über Barium Jodatum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Dash
Erfahre mehr über Barium Jodatum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Dash

Barium jodatum ist ein homöopathisches Einzelmittel, welches auch als Bariumjodid bekannt ist. Bei diesem Mittel handelt es sich um eine Zusammensetzung von Jod und Barium. Barium kommt nur in Verbindungen vor und ist in der Farbe metallisch weiß bis silbern glänzend. Das Bariumjodid entsteht in Verbindung mit dem einzelnen Element Jod. Daher sind die Anwendungsgebiete für dieses Mittel aus beiden Einzelmitteln zu benennen.

Barium jodatum wird eingeetzt, um auf die Schilddrüse, Brustdrüsen und Tonsillen zu wirken. Außerdem wird das Mittel in den Potenzen D4 bis D8 bei Arteriosklerose und Herzschwäche eingesetzt. Auch bei Hypertonie kann das homöopathische Mittel eine gute Wirkung mit sich bringen. Die Selbstbehandlung ist gegeben, sollte aber am besten vorab mit dem Arzt besprochen werden. Vor allem bei schwangeren und stillenden Frauen, ebenso wie bei Kindern.

Die Anwendung erfolgt vor allem bei Menschen, die sehr scheu und schüchtern sind. Die sich schlecht durchsetzen können, sich ständig entschuldigen und sehr vergesslich sind. Meist sind diese Personen auch sehr ängstlich und fremdenscheu.

Neben dem Barium jodatum kannst du durch bestimmte Maßnahmen selbst noch Verbesserungen oder auch Verschlechterungen der Symptome herbeiführen. Nasskaltes Wetter zum Beispiel bringt eine Verschlechterung mit sich. Die Symptome sind im Winter meist am schlimmsten. Eine Verbesserung kann jedoch erzielt werden, wenn die Luft frisch, aber nicht zu kalt, sondern nur kühl ist. Manche Menschen reagieren auch mit einer Verbesserung, wenn die Luft sehr kalt ist.

Hauptanwendung

Arteriosklerose
Herzbeschwerden
Herzschwäche
Mandelentzündung
Mandelvergrößerung

Typische Potenzen

D4 bis D8

Verschreibungspflichtig bis

Nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Bariumjodid

Art der Substanz

Mineralsalz

Anwendungsübersicht

Homöopathie Globuli AnwendungAnwendung von Barium Jodatum Globuli

Die Anwendung von Barium jodatum erfolgt vor allem bei verhärtetem Drüsengewebe und dem Lymphsystem. Das Mittel wird auch bei Wucherungen und Verhärtungen eingesetzt, die durch Schläge und andere Verletzungen zustande gekommen sind. Bewährt hat sich das homöopathische Mittel bei Vergrößerungen im Rachenraum, wie bei vergrößerten Mandeln. Aber auch bei Gefäßveränderungen, wie bei Arteriosklerose kann das Mittel gut wirken. Barium jodatum wird gerne bei Herzschwäche und Muskelzittern eingesetzt. Ebenso bei Bluthochdruck und bei einem schnellen Puls.

Typische Anwendungsgebiete sind Kopfschmerzen, die meist von der Stirn zum Auge ziehen. Ebenso bei einem Leeregefühl im Magen, bei dem Aufstoßen im Vordergrund steht. Ebenso bei einem nächtlichen, lang andauernden Harndrang mit anschließendem reichlichen Harnabgang. Selbst für die Geschlechtsorgane kann das Mittel eingesetzt werden. Bei Frauen wenn die Monatsblutung sehr unregelmäßig und schmerzhaft ist. Bei Männern, wenn die Vorsteherdrüse vergrößert ist und Erektionsstörungen vorliegen.

Bewährt hat sich Barium jodatum auch, wenn Hände und Füße sehr kalt und schweißbedeckt sind. Wenn sich die Gliedmaßen schwer anfühlen und in Armen und Fingern Gefühllosigkeit vorliegt.
Das Mittel empfiehlt sich für Menschen jeden Alters, wie es bei vielen homöopathischen Mitteln der Fall ist. Bei Kindern sollte man aber vorab den Kinderarzt befragen. Bei der Einnahme von anderen Medikamenten, ist es sinnvoll, sich vorab an den Hausarzt zu wenden, damit keine unangenehmen Nebenwirkungen auftreten. Gerade Menschen im fortgeschrittenen Alter profitieren von diesem Mittel immens. Aber auch bei jüngeren Leute mit den angezeigten Beschwerden, wirkt sich das Mittel positiv aus.

Homöopathie Globuli AnwendungsgebieteBarium Jodatum Globuli Anwendungsgebiete

Gerad wenn du an einer Schilddrüsenunterfunktion leidest, ist das Abnehmen nicht immer leicht. Mit dem Mittel Barium jodatum kannst du die Abnahme ideal unterstützen.

Bluthochdruck mit erhöhtem Puls

Der Bluthochdruck geht sehr oft mit einem schnellen Puls einher, ebenso mit Muskelzittern. Sehr oft hängt das Ganze auch mit eine Arteriosklerose zusammen. Das Mittel kann bei diesen Problematiken von dir eingesetzt werden.

Bei Halsschmerzen, die geschwollene und entzündete Mandeln mit sich bringen, kann das Mittel recht gut wirken. Ebenso, wenn schon Eiterstippchen gegeben sind und die Halslymphknoten sich vergrößert haben.

Herzbeschwerden

Wenn du unter Herzrasen und Herzrhythmusstörungen leidest, kannst du das Mittel für dich einsetzen, ebenso bei einer allgemeinen Herzschwäche.

Kopfschmerzen/Migräne

Bei Kopfschmerzen, auch eine Migräne, die vor allem durch Geräusche ausgelöst werden, hat sich Barium jodatum schon bewähren können. Auch wenn du durch eine zu straffe Frisur oder wegen anderer Probleme einen warmen Kopf oder Druck am Kopf hast, kannst du es mit diesem Mittel probieren.

Polypen

Bei einem Schnarchen, welches durch Polypen hervorgerufen wird, ist das Mittel eine gute Wahl. Ebenso bei adenoiden Vegetationen bei Kindern.

Schilddrüsenunterfunktion

Auch hier kann das Mittel eingesetzt werden, aber immer nur unter ärztlicher Aufsicht!

Verhärtete Drüsen

Barium jodatum kann perfekt eingesetzt werden, wenn die Brustdrüsen verhärtet sind und dementsprechend auch schmerzen.

Homöopathie Globuli SymptomeBarium Jodatum Globuli Symptome

  1. Bluthochdruck mit schnellem Puls
  2. Häufiger Harndrang in der Nacht
  3. Herzschwäche
  4. Juckende und gerötete Haut
  5. Kalte und schweißbedeckte Hände und Füße
  6. Kopfschmerzen die von Stirn zum Auge ziehen
  7. Leeregefühl im Magen
  8. Muskelzittern
  9. Schmerzen und Stechen in der Brust durch Atemwegserkrankungen
  10. Schmerzhafte Monatsblutung
  11. Stechende Schmerzen im Kreuzbein und der Lendenregion
  12. Stechende Schmerzen oder Erbrechen bei der monatlichen Blutung
  13. Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen
  14. Vergesslichkeit und unkonzentriert
  15. Vergrößerte Mandeln
  16. Vergrößerte Vorsteherdrüse, verhärtete Hoden
  17. Verhärtetes Drüsengewebe
  18. Verschleimte Luftröhre

Dosierung und Einnahme

Homöopathie Globuli DarreichungsformBarium Jodatum Globuli Darreichungsform

Barium jodatum wid in der Regel in Potenzen von D4 bis D12 gegeben. Sehr gängig sind aber die Potenzen D4 bis D8.

Vor der Einnahme gibt es einige Dinge zu beachten. Du solltest vorab mindestens 15 Minuten nichts essen oder trinken. Dies schließt auch den Alkohol und Kaffee mit ein. Weiterhin solltest du bei der Einnahme ätherische Öle meiden, die sehr stark riechen. Um eine perfekte Wirkung für dich erzielen zu können, solltest du am besten Kaffee, Alkohol, Kaugummi und Minze gänzlich meiden oder auf jeden Fall immens einschränken.

Homöopathie Globuli DosierungBarium Jodatum Globuli Dosierung

Wie bei vielen homöopathischen Mitteln entscheiden die Symptome und dein Erscheinungsbild über die Art der Dosierung. In der Regel kannst du 3 x am Tag 5 Globuli für dich einsetzen. Hier solltest du dich an die Potenzen D4 bis D8 halten. Bei chronischen Leiden können auch Potenzen wie D12 und D30 eingesetzt werden.

Homöopathie Globuli während der SchwangerschaftBarium Jodatum Globuli während der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kann Barium jodatum gereicht werden. Vor allem, wenn starkes Schwangerschaftserbrechen vorliegen sollte.

Homöopathie Globuli für Babys und KinderBarium Jodatum Globuli bei Babys und Kindern

Babys und Kinder können von Barium jodatum profitieren. Ein Säugling unter 12 Monaten bekommt 1 Kügelchen am Tag. Dieses wird in die Wangentasche gelegt. Kleinkinder ab dem zweiten Lebensjahr bekommen 2 Globuli. Auch Tropfen können verwendet werden, die mit Hilfe einer Pipette gegeben werden können.

Homöopathie Globuli für TiereBarium Jodatum Globuli für Hunde, Katzen, Pferde

Nicht bekannt

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Homöopathie Globuli WirkungWirkung von Barium Jodatum Globuli

Das Barium wirkt auf die Atemwege, den Hals, auf die Drüsen, wie auf das Herz-Kreislaufsystem.

Homöopathie Globuli NebenwirkungenBarium Jodatum Globuli Nebenwirkungen

Da das Mittel Jod enthält, kann es bei einer Überempfindlichkeit zu Problemen kommen. Bei einer bekannten Schilddrüsenerkrankung ebenso, weshalb du auf jeden Fall erst Rücksprache mit deinem Arzt halten solltest.

Homöopathie Globuli Verbesserung durchVerbesserung

  1. Kälte
  2. kalte Frischluft

Homöopathie Globuli Verschlechterung durchVerschlechterung

  1. Zimmerwärme
  2. Nasskaltes Wetter

Jetzt online kaufen!

Homöopathie Globuli online kaufenBarium Jodatum Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Auch Privat sind wir schon seit vielen Jahren Kunde und bis Dato hatten wir wirklich noch nie Probleme mit den Produkten oder den Menschen die hinter dem Unternehmen stehen. Selbst bei beratungsintensiven Produkten hatte man sich am Telefon die nötige Zeit für uns genommen und kompetent beraten. Gerade in der heutigen Zeit merkt man öfter, dass viele Unternehmen einem schnell abwimmeln wollen oder eben ohne großen Aufwand an unsere Geldbörse möchten. Bei den Damen und Herren von Medpex hatte ich nie dieses Gefühl und am anderen Ende der Leitung saß wirklich ein Mensch, der mir etwas Gutes tun wollte. Mir persönlich ist das sehr wichtig. In diesem Sinne möchte ich Medpex vom ganzen Herzen weiterempfehlen.

Homöopathie Globuli jetzt kaufenWomit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Barium Jodatum Produkten.

Letzte Aktualisierung: