Was ist Sticta?

Lungenmoos Pflanze in der Natur. Aus der Pflanze wird das Globuli zur homöopathischen Behandlung hergestellt. Das Globuli wird in der Homöopathie bei Krankheiten wie Arthritis, Grippaler Infekt und Heuschnupfen eingesetzt. Fotolia © ruskpp
Lungenmoos Pflanze in der Natur. Aus der Pflanze wird das Globuli zur homöopathischen Behandlung hergestellt. Das Globuli wird in der Homöopathie bei Krankheiten wie Arthritis, Grippaler Infekt und Heuschnupfen eingesetzt. Fotolia © ruskpp

Sticta ist eines von vielen homöopathischen Mitteln und wird sehr gerne von Homöopathen empfohlen. Aber auch ein Naturarzt oder Hausarzt kann dir dieses Mittel empfehlen. Wenn du dich lieber in der Apotheke beraten lassen möchtest, wirst du auch dort oft Sticta empfohlen bekommen.

Das Mittel stammt vom Lungenmoos. Dies zählt zu den Heilpflanzen und wächst vor allem auf Bäumen. Meist wird es von Eichen, Buchen und dem Ahorn gewonnen. Denn genau diese Bäume haben genügend Feuchtigkeit für das Lungenmoos zu bieten. Für das homöopathische Mittel nutzt man vor allem den Zuckerahorn, um Lungenmoos zu ernten.

Das homöopathische Mittel kannst du nutzen, wenn du unter Heuschnupfen leidest und erst einmal auf die Schulmedizin verzichten möchtest. Du kannst Sticta auch dann wählen, wenn du unter einem grippalen Infekt zu leiden hast.

Du solltest dich immer beraten lassen, wenn du das homöopathische Mittel für deine Beschwerden einsetzen willst. Die Beratung ist deshalb wichtig, weil nicht jeder Mensch die gleichen Symptome mit gleicher Stärke zeigt. Du brauchst eine richtige Dosierung für deine Beschwerden, damit die Homöopathie helfen kann.

Wenn du das homöopathische Mittel einsetzen willst, wirst du nicht sofort eine Besserung verspüren. Erst einmal werden sich die Symptome verschlechtern. Dies ist bei allen homöopathischen Mitteln absolut normal. Es kann ungefähr 2 Wochen an Zeit vergehen, bis das Mittel gut anschlägt. Da aber die Homöopathie nicht immer gleich gut anschlägt, kann es sein, dass sich deine Symptome mit diesem Mittel nicht bessern. Sollte dies bei dir so sein, musst du dich erneut beraten lassen, um ein neues Mittel zu finden.

Hauptanwendung

Arthritis
Grippaler Infekt
Heuschnupfen
Rheuma

Typische Potenzen

D6, C12, ab und an C5

Verschreibungspflichtig bis

nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Lungenmoos, Lungenflechte

Art der Substanz

Heilpflanze

Anwendungsübersicht

Homöopathie Globuli AnwendungAnwendung von Sticta Globuli

Das Mittel Sticta ist Lungenmoos und weist eine ausladende Flechte auf. Diese hat meist die Farbe Rost oder Grünbraun. Lungenmoos ist vor allem dort zu finden, wo die Luft schön klar ist.

Du kannst das Mittel einsetzen, wenn deine oberen Atemwege Probleme machen. Du leidest vielleicht unter Husten, Schnupfen oder einer Kehlkopfentzündung. Wenn deine Schleimhäute ausgetrocknet sind, solltest du das Mittel für dich ausprobieren.

Um den besten Nutzen des Mittels für dich zu erzielen, kannst und solltest du die Beratung nutzen. Diese bieten dir alle Homöopathen oder auch der Naturarzt an. Du kannst dich natürlich auch online beraten lassen, was dir den Vorteil bringt, dass du nicht aus dem Haus musst. Du solltest dich dafür aber an die Apotheke für Globuli wenden.

Bei der Selbstbehandlung liegt die Dosierung des Mittels bei den Potenzen D6 und C12. Seltener wird dir die Potenz C5 empfohlen.

Homöopathie Globuli AnwendungsgebieteSticta Globuli Anwendungsgebiete

Wenn du eine Erkältung bei dir bemerkst oder an einer Allergie leidest, wird dir Sticta sehr gut helfen können. Vor allem, wenn deine Nasenschleimhaut oder Mundschleimhaut sehr trocken ist. Umso eher du das Mittel einsetzt, umso besser und schneller kann es wirken. Du kannst von dem Mittel auch dann profitieren, wenn du unter Heiserkeit zu leiden hast und dich in trockener Husten quält.

Arthritis und Rheuma

Das Mittel hilft dir bei chronisch entzündeten Kniegelenken oder aber auch bei roten Flecken der betroffenen Stellen. Auch bei Rheuma kannst du das Mittel einsetzen. Vor allem wen die Gelenke schmerzen, überhitzt und geschwollen sind. Meist treten die Beschwerden rechts schlimmer auf, und Schultern und Nacken sind mehr betroffen.

Kopfschmerzen und Migräne sind recht schlimm und belastend. Wenn dich ein Stirn- oder Schläfenschmerz quält, kannst du das homöopathische Mittel für dich einsetzen. Auch dann, wenn die Schmerzen sich verschlimmern, wenn du den Kopf herunterbeugst.

Homöopathie Globuli SymptomeSticta Globuli Symptome

  1. Geschwätzig
  2. Schwerfällig
  3. Unkonzentriert

Dosierung und Einnahme

Homöopathie Globuli DarreichungsformSticta Globuli Darreichungsform

Das Mittel wird meist in den Potenzen D6 und C12 eingenommen.

Allerdings solltest du 15 Minuten vor der Einnahme weder essen noch trinken. So kann das homöopathische Mittel nämlich besser wirken. Du solltest außerdem auf Genussmittel verzichten, wenn du die beste Wirkung für dich erzielen willst. Kaffee, Zigaretten und auch Alkohol gehören zu den Mitteln, die du meiden solltest.

Homöopathie Globuli DosierungSticta Globuli Dosierung

Du solltest dich bei diesem Mittel an die Dosierung halten, die man dir empfehlen wird.

Homöopathie Globuli während der SchwangerschaftSticta Globuli während der Schwangerschaft

Das homöopathische Mittel sollte in der Schwangerschaft nicht in Eigenmedikation verwendet werden. Du solltest deinen Frauenarzt dazu befragen, wenn du an einer Erkältung leidest oder dich Reizhusten quält.

Homöopathie Globuli für Babys und KinderSticta Globuli bei Babys und Kindern

Avena wird gerne empfohlen, wenn die Kleinen eine verstopfte Nase haben und sich trockene Kruste an der Nase bildet. Auch bei trockenen Husten, vor allem in der Nacht, kann den Kleinen mit dem Mittel geholfen werden.

Homöopathie Globuli für TiereSticta Globuli für Hunde, Katzen, Pferde

Tiere bekommen das Mittel vor allem bei Atemwegsinfekten.

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Homöopathie Globuli WirkungWirkung von Sticta Globuli

Avena wirkt positiv auf dein zentrales Nervensystem.

Homöopathie Globuli NebenwirkungenSticta Globuli Nebenwirkungen

Bisher nicht bekannt.

Homöopathie Globuli Verbesserung durchVerbesserung

  1. Aufsetzen
  2. Frischluft
  3. Herumgehen

Homöopathie Globuli Verschlechterung durchVerschlechterung

  1. Abends und Nachts
  2. Trockene Luft
  3. Temperaturunterschiede

Jetzt online kaufen!

Sticta Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Auch Privat sind wir schon seit vielen Jahren Kunde und bis Dato hatten wir wirklich noch nie Probleme mit den Produkten oder den Menschen die hinter dem Unternehmen stehen. Selbst bei beratungsintensiven Produkten hatte man sich am Telefon die nötige Zeit für uns genommen und kompetent beraten. Gerade in der heutigen Zeit merkt man öfter, dass viele Unternehmen einem schnell abwimmeln wollen oder eben ohne großen Aufwand an unsere Geldbörse möchten. Bei den Damen und Herren von Medpex hatte ich nie dieses Gefühl und am anderen Ende der Leitung saß wirklich ein Mensch, der mir etwas Gutes tun wollte. Mir persönlich ist das sehr wichtig. In diesem Sinne möchte ich Medpex vom ganzen Herzen weiterempfehlen.

Womit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Sticta Produkten.

Letzte Aktualisierung: