Was ist Valeriana officinalis?

Erfahre mehr über Valeriana officinalis Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © unpict
Erfahre mehr über Valeriana officinalis Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © unpict

Valerina ist ein homöopathisches Mittel, dass du in Apotheken bekommen kannst. Dieses Mittel bekommst du von einem Naturheilarzt oder dem Homöopathen empfohlen. Obwohl es mittlerweile so ist, dass auch immer mehr Hausärzte dem Nutzen von der Homöopathie erkennen und dir Valeriana officinalis neben der Schulmedizin empfehlen könnten.

Das Mittel stammt vom echten Baldrian. Empfohlen bekommst du Valeriana officinalis in den Potenzen D2 bis D4. Dies für verschiedenste Erkrankungen, an denen du leiden könntest. Auch wenn es sich um ein natürliches Mittel handelt, solltest du den Eigenversuch allerdings unterlassen. Du solltest dich immer gut beraten lassen. Möchtest du zu keinem Homöopathen oder Naturheilarzt gehen, kannst du dich von der Apotheke für Globuli beraten lassen.

Das homöopathische Mittel kannst du einsetzen, wenn du unter Magenkrämpfen zu leiden hast. Es wird dir auch bei Schlafstörungen empfohlen. Die Heilpflanze ist vielen Menschen schon bekannt und Valeriana officinalis wird oft von Hausärzten bei leichter Nervosität empfohlen. Natürlich musst du die richtige Dosierung für dich finden, um deine Erkrankung damit behandeln zu können. Wenn die Dosierung gut ist, wird sich dein Krankheitsbild verändern.

Du solltest dich vor der Einnahme immer beraten lassen. In jeder Stadt sind Naturheilärzte und Homöopathen ansässig. Zusätzlich ist die Apotheke für Globuli im Netz für dich auch erreichbar. So kannst du ohne das Haus verlassen zu müssen, das Naturheilmittel erwerben und dir liefern lassen.

Wenn du das Mittel Valeriana officinalis einsetzen möchtest, musst du etwas Geduld haben. Bei Naturheilmitteln ist dies absolut normal, dafür kannst du bei leichten gesundheitlichen Problemen oft auf Chemiekeulen verzichten. Oder du kannst neben den verschriebenen Arzneien zusätzlich das Mittel für dich einsetzen.

Hauptanwendung

Magenkrämpfe
Nervosität
Rheuma
Schlafstörungen
Nervosität

Typische Potenzen

D2 bis D4

Verschreibungspflichtig bis

Nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Echter Baldrian

Art der Substanz

Heilpflanze

Anwendungsübersicht

Homöopathie Globuli AnwendungAnwendung

Das Mittel Valeriana officinalis ist eine krautige Pflanze. Diese findet man in Europa, Nordamerika und auch in Asien. Für die Homöopathie verwendet man die Wurzelteile der Heilpflanze. Um verarbeitet zu werden, muss die Pflanze getrocknet werden.

Du kannst Valeriana officinalis nutzen, wenn du nervös bist. Dafür gibt es heute verschiedenste Gründe. Auch wenn du geschwächt bist oder an Schlafstörungen leidest, kannst du von diesem Mittel profitieren. Es wird oft auch bei psychosomatischen Problemen empfohlen.

Um den besten Nutzen des Mittels erzielen zu können, solltest du immer die fachkundige Beratung nutzen. Wie schon erwähnt, kannst du den Naturheilarzt, den Homöopathen oder die Apotheke für Globuli für dich nutzen, um die perfekte Dosierung für deine Beschwerden zu finden.

Bei der Selbstbehandlung nimmst du Tropfen bis zu den Potenzen D4 ein.

Homöopathie Globuli AnwendungsgebieteAnwendungsgebiete

Krämpfe

Wenn du in der Nacht an Wadenkrämpfen zu leiden hast, kannst du das Mittel anwenden. Vor allem, wenn diese Krämpfe durch das Laufen besser werden. Gleiches gilt auch für Magenkrämpfe, bei denen du trotzdem Heißhunger verspürst und dazu meist an Blähungen und Durchfall zu leiden hast.

Nervosität und Schlafstörungen

Nervosität kann sich durch viele Symptome bemerkbar machen. Du könntest zittern, gereizt sein, unter einem ständigen Würgereiz leiden. Dein Hals kann sich wie zugeschnürt fühlen, du kannst dich vielleicht schlecht konzentrieren. Oft sind auch Schlafstörungen zu bemerken. Ebenso kann die Nervosität einer vorangegangen Schlaflosigkeit entsprungen sein. So oder so, kannst du es dann mit Valeriana officinalis versuchen.

Rheuma

Bei Rheuma reißt es in deinem Kreuz, der Rücken wirkt wie steif. Auch die Fersen könnten schmerzen. Du kannst Valeriana officinalis für dich nutzen, um diese Beschwerden lindern zu können.

Homöopathie Globuli SymptomeSymptome

  1. Ängstlich und stets besorgt
  2. Sinnestäuschungen
  3. Wechselhaft Hitze und Kälte

Dosierung und Einnahme

Homöopathie Globuli DarreichungsformDarreichungsform

Das Mittel Valeriana officinalis ist recht vielseitig nutzbar und kann vor allem bei geschwächten Gesundheitszuständen eingesetzt werden.

Wenn du das homöopathische Mittel unterstützend oder auch hauptsächlich für dich anwenden möchtest, ist es wichtig, dass du 15 Minuten vor der Einnahme weder isst noch trinkst. So kann das Mittel die richtige Wirkung entfalten, was dir natürlich wichtig ist und sein sollte, wenn du dich für die Homöopathie entscheidest. Du musst während der gesamten Einnahmezeit auf sämtliche Genussmittel verzichten, um von der Wirkung profitieren zu können. Zu den Genussmitteln zählen Kaffee, Zigaretten und Alkohol.

Homöopathie Globuli DosierungDosierung

Du solltest dich bei diesem Mittel an die Dosierung halten, die dir empfohlen wird.

Homöopathie Globuli während der SchwangerschaftSchwangerschaft

Das homöopathische Mittel wird in der Schwangerschaft eigentlich selten eingesetzt. Wenn du dies planst, musst du auf jeden Fall mit dem Frauenarzt sprechen.

Homöopathie Globuli für Babys und KinderBabys und Kinder

Babys und Kleinkindern verabreicht man das Mittel nicht.

Homöopathie Globuli für TiereHunde, Katzen, Pferde

Tiere bekommen dieses Mittel nicht.

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Homöopathie Globuli WirkungWirkung

Ceanothus wirkt sich positiv auf dein Nervensystem aus, wie auf psychosomatische Beschwerden.

Homöopathie Globuli NebenwirkungenNebenwirkungen

Nicht bekannt

Homöopathie Globuli Verbesserung durchVerbesserung

  1. Bewegung
  2. Beschäftigung
  3. Reiben

Homöopathie Globuli Verschlechterung durchVerschlechterung

  1. Am Abend oder beim Aufwachen
  2. Ruhe
  3. Stehen oder Sitzen

Jetzt online kaufen!

Valeriana officinalis Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Auch Privat sind wir schon seit vielen Jahren Kunde und bis Dato hatten wir wirklich noch nie Probleme mit den Produkten oder den Menschen die hinter dem Unternehmen stehen. Selbst bei beratungsintensiven Produkten hatte man sich am Telefon die nötige Zeit für uns genommen und kompetent beraten. Gerade in der heutigen Zeit merkt man öfter, dass viele Unternehmen einem schnell abwimmeln wollen oder eben ohne großen Aufwand an unsere Geldbörse möchten. Bei den Damen und Herren von Medpex hatte ich nie dieses Gefühl und am anderen Ende der Leitung saß wirklich ein Mensch, der mir etwas Gutes tun wollte. Mir persönlich ist das sehr wichtig. In diesem Sinne möchte ich Medpex vom ganzen Herzen weiterempfehlen.

Womit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Valeriana officinalis Produkten.

Jetzt bewerten!
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]