Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde

Argentum nitricum in der Homöopathie

Hauptanwendung

Ängste, Prüfungsangst, Panik
Räuspern, Heiserkeit
splitterartige Schmerzen

Erscheinung

Fremdkörpergefühl im Hals
gern in Gesellschaft
manchmal verrückte Gedanken
offen und direkt

Typische Potenzen

Am häufigsten werden die Potenzen D6, D12, C30 und C200 angewendet, D30 eher selten.

Verschreibungspflichtig bis

bis zur Potenz D3 aufgrund der toxischen Wirkung

Volkstümlicher Name

Silbernitrat, Höllenstein

Art der Substanz

chemische Substanz aus einer Silberverbindung

Argentum-nitricum kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Argentum nitricum in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Coprid

Erfahre mehr über Argentum nitricum in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Coprid

Argentum nitricum oder Silbernitrat (chemische Formel AgNO3) ist ein metallisch glänzendes Mineral, in dessen Inneren sich lichtempfindliche Kristalle bilden. Es war schon im Mittelalter in der Volksmedizin als „Höllenstein“ gebräuchlich, weil man ihm dämonische Kräfte zuschrieb. Es diente aber nicht nur der Bekämpfung von Vampiren und Werwölfen, sondern wurde auch eingesetzt, um Warzen zu behandeln und Wunden zu desinfizieren. Heute kommt Argentum nitricum vor allem in der Homöopathie als Globuli oder Tropfen zum Einsatz, besonders bei verschiedenen Ängsten, u. a. Prüfungsangst und Lampenfieber, bei Verdauungsproblemen und Schleimhautentzündungen. Es wirkt besonders auf das vegetative und zentrale Nervensystem und die Schleimhäute. Argentum nitricum ist sehr gut für eine Selbstbehandlung geeignet.

Am häufigsten wird es in den Potenzen D6 und D12 eingenommen, teilweise auch D4. Weil es ein starkes Reizgift ist, sind Potenzen bis D3 verschreibungspflichtig.

🌟 Anwendung

Anwendungsgebiete für Silbernitrat sind vor allem nervöse Beschwerden des Verdauungssystems wie Magen- und Darmschleimhauterkrankungen, Durchfall aufgrund von Aufregung oder einer negativen Erwartungshaltung, z. B. Lampenfieber, Prüfungsangst und nervöse Herzbeschwerden. Der klassische Argentum-nitricum-Typ ist lebhaft, aber gleichzeitig ängstlich, oft hektisch und in Eile, vital und emotional, leidet unter Ängsten und Panik, hat oft Albträume und ist oft sehr kreativ. Weil er sich um Vieles Sorgen macht und ängstlich ist, ist er leicht reizbar und nervös, neigt zum Aberglauben und zu Zwangsgedanken. Aufgrund seiner Überempfindlichkeit gerät er seelisch leicht aus dem Gleichgewicht und kann eine Tendenz zur Hypochondrie haben.

🎭 Symptome

Silbernitrat-Patienten leiden unter seelischen Verspannungen aufgrund einer negativen Erwartungshaltung, sie sind oft in ihren Ängsten gefangen. Alte Ängste können durch Bilder oder Gerüche angetriggert werden. Sie haben einen labilen Geist und neigen daher zu impulsivem Verhalten, sind leicht beeinflussbar und ängstlich. Neben den seelischen Symptomen treten auf der körperlichen Ebene besonders Beschwerden im Verdauungstrakt und im Hals auf, meistens splitterartige Schmerzen, die sich langsam steigern und auf einmal aufhören. Die Patienten haben ein großes Verlangen nach frischer Luft.

💊 Darreichungsform

Am häufigsten werden die Potenzen D6, D12, C30 und C200 angewendet, D30 eher selten.

🌍 Anwendungsgebiete

Druck in der Brust

Das Herz klopft stark mit dem Gefühl, dass es herausspringen möchte. Dieses Gefühl ist besonders heftig bei Aufregung und in der Nacht. Beim Liegen auf der linken Seite bessern sich die Beschwerden.

wunder, rauer Hals, teils Splittergefühl, Heiserkeit, Räuspern mit zähem Schleim. Manchmal keine Stimme, Papillome im Kehlkopf oder Kondolyme.

Kopfschmerzen mit dem Gefühl, dass der Kopf anschwillt, Trigeminusneuralgie. Die Beschwerden bessern sich durch Druck auf den Kopf oder ein Kopfband.

Magen-/Darm-Probleme

Aufgeblähter Bauch, starkes Aufstoßen, enge Kleidung am Bauch ist unangenehm, häufige Blähungen. Heißhunger auf Süßigkeiten, die aber nicht vertragen werden, häufig Durchfall, bei Aufregung manchmal auch Blut im Stuhl. Argentum nitricum ist auch bei Morbus Crohn einen Versuch wert.

psychische Beschwerden, Ängste

Angst vor Krankheiten, Krankenhäusern, vor Menschenansammlungen, auf Brücken, an höher gelegenen Orten, vor Hochhäusern, vor dem Alleinsein, vor Terminen, Versagensängste, teilweise irrationale Handlungen und fixe Ideen, empfindliche Psyche.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Nachfolgend erhältst du wichtige Informationen zur Dosierung, zu eventuellen Nebenwirkungen sowie zur Verbesserung oder Verschlechterung der Symptome, die bei der Anwendung von Argentum nitricum relevant sind.

💉 Dosierung

Zur Behandlung von akuten Beschwerden eignen sich Potenzen ab D4 und nicht höher als D12. Zur Behandlung der Beschwerden kannst du 5 Tropfen einnehmen, Tropfen können vom Körper schneller aufgenommen werden. Bei starken Symptomen kannst du im Abstand von 2 Stunden die Einnahme noch bis zu 3 x wiederholen. Für die Behandlung von Angststörungen wird die Potenz D30 eingesetzt.

💪 Wirkung

Das homöopathische Mittel Argentum nitricum wirkt auf das Nervensystem, auf Herz, Kreislauf und den Verdauungsapparat.

💑 Schwangerschaft

In der Schwangerschaft wirkt Silbernitrat bei Verdauungsbeschwerden durch Heißhunger auf Süßes, aber auch wenn sich zu viel Luft im Magen angesammelt hat. Erleichterung verschafft es bei Blähungen und Durchfall. Es hilft auch Schwangeren, die zu viel über Ängste vor der Geburt nachdenken.

👶 Babys und Kinder

Bei Babys wirkt Argentum nitricum vor allem bei Durchfall während des Zahnens und beim Abstillen, aber auch bei morgens verklebten Augen durch eine Bindehautentzündung.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Das Mittel hilft ängstlichen Tieren insbesondere bei Angst vor Brücken, vor allem Neuen und Plätzen, wenn die Tiere zugleich nervös und anhänglich sind. Bei Pferden hat es sich auch bei nervösem Durchfall vor einem Rennen bewährt und bei Bindehautentzündungen mit eitrigem Sekret und geschwollenen Augen.

⚡️ Nebenwirkungen

Bei Potenzen über D4 sind normalerweise keine Nebenwirkungen zu erwarten, darunter ist Silbernitrat wegen seiner toxischen Wirkung verschreibungspflichtig. Du solltest es nicht zusammen mit Kaffee oder dem Mittel Coffea einnehmen.

😀 Verbesserung

  1. Druck am Kopf
  2. frische Luft, Kälte

😢 Veschlechterung

  1. seelische Belastungen
  2. Überlastung
  3. während der Periode
  4. bei Wärme
  5. nachts
  6. durch Reden
  7. in schlecht belüfteten Räumen

🎁 Online kaufen!

Homöopathische Prokdukte online kaufen

Deine Vorteile

★ Reduzierte Preise
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab 20 Euro
★ Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „gut“

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]