Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde https://www.agoro.de Krankheiten mit Hilfe von Hausmittel, Homöopathie & Heilpflanzen Gesund ohne Nebenwirkungen behandeln. Mon, 16 Oct 2017 17:22:23 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8.2 https://cdn-6716.kxcdn.com/wp-content/uploads/2017/01/cropped-Logo_finish1-32x32.jpg Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde https://www.agoro.de 32 32 Albträume homöopathisch behandeln https://www.agoro.de/homoeopathie/anwendungsgebiete/albtraeume Mon, 16 Oct 2017 16:49:28 +0000 https://www.agoro.de/?p=12876 Erfahre mehr über die Behandlung von Albträumen und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © Andrey Kiselev

Albträume homöopathisch behandeln

Erfahre mehr über die Behandlung von Albträumen und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © Andrey Kiselev

Erfahre mehr über die Behandlung von Albträumen und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © Andrey Kiselev

Gerade Kinder leiden immer wieder an Albträumen. Auch bei Stress und nach traumatischen Erlebnisen kommen es zu unangenehmen Träumen, die für die betroffene Person eine große Belastung darstellen. Verschiedene Mittel aus der Homöopathie helfen dagegen.

Albträume sind Träume, de von negativen Emotionen begleitend werden und meist unangenehme oder angsterregende Situationen zum Thema haben. Ursächlich sind traumatische oder traumatisierende Erlebnisse, psychische Beschwerden oder unverarbeitetes Tagesgeschehen. Personen, die regelmäßig unter Albträumen leiden, empfinden dies als zunehmende seelische und körperliche Belastung, denn ein erholsamer Schlaf ist dann meist nicht mehr möglich.

Mittel aus der Homöopathie beruhigen die Psyche, lindern die Ängste und helfen gegen spezifische Beschwerden und Arten von Träumen. Bei Fieberträumen eignen sich Globuli aus Eisenhut, während kindliche Albträume mit Stramonium und ähnlichen Mitteln behandelt werden. Welches homöopathische Mittel bei welchem Symptom hilft, erfährst Du im Folgenden.

Symptome und homöopathische Mittel zur Behandlung von Albträumen

Aconitum

Wenn Dein Kind regelmäßig aus dem Schlaf aufschreckt – dieses Phänomen wird auch Nachtschreck genannt, – kann das Mittel Aconitum D12 helfen. Auch bei besonders intensiven Träumen oder Angstattacken kann das Präparat aus Eisenhut eingesetzt werden.

Arsenicum Album D12 hilft bei sehr intensiven Albträumen und starker innerer Anspannung. Das Globuli wird vor allem bei angsterfüllten Träumen eingesetzt, ist aber auch bei leichten Angstgedanken ein wirksames Beruhigungsmittel.

Bei Fieberträumen wird am besten Belladonna D12 verabreicht. Das Mittel ist ideal, um intensiven Albträumen entgegenzuwirken. Sollte es im Rahmen eines Deliriums oder ähnlicher Zustände zu einem unruhigen Nachtschlaf mit lebendigen Träumen kommen, hilft das Präparat ebenfalls.

Stramonium

Erwachsene und Kinder, die gerade ein traumatisches Erlebnis verarbeiten und deshalb schlecht träumen, können Stramonium D12 einnehmen. Das homöopathische Mittel aus Stechapfel lindert außerdem Aggressionen und innere Unruhe.

Pulsatilla

Pulsatilla D12 hilft bei einem unruhigen Schlaf, der nicht zwingend mit Albträumen verbunden sein muss. Das Mittel kann ergänzend zu Aconitum D12 eingesetzt werden und wirkt sowohl beruhigend als auch leicht schmerzlindernd – ideal für Menschen mit Fieber und Fieberträumen.

]]>
Akne homöopathisch behandeln https://www.agoro.de/homoeopathie/anwendungsgebiete/akne Thu, 12 Oct 2017 05:26:55 +0000 https://www.agoro.de/?p=12866 Erfahre mehr über die Behandlung von Akne und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © Ocskay Bence

Akne homöopathisch behandel

Erfahre mehr über die Behandlung von Akne und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © Ocskay Bence

Erfahre mehr über die Behandlung von Akne und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © Ocskay Bence

Sehr viele Menschen leiden unter Akne. Zumeist tritt sie bei pubertierenden Jugendlichen auf, kann aber durchaus auch ältere Personen treffen. Durch einen plötzlich aufkommenden Hormonschub vergrößern sich die Talgdrüsen und es wird mehr Talg produziert. Rund ein Drittel der Betroffenen muss mit speziellen Medikamenten behandelt werden. Häufig wird hierbei auf Homöopathie gesetzt, vor allem bei Jugendlichen mit einem schwachen Immunsystem. Welches Präparat sich für welchen Zweck am besten eignet, hängt von den jeweiligen Beschwerden ab.

Sogenannte Komplexmittel werden zumeist nicht empfohlen, da eine homöopathische Behandlung immer sehr individuell erfolgt und die passenden Mittel sehr sorgfältig ausgesucht werden. Akne kann auch durch diverse chemische Stoffe, wie zum Beispiel Öle oder Teerprodukte, entstehen. Und auch die Einnahme verschiedener Medikamente (Glukocorticoide oder Antiepileptika) können den Ausbruch der Krankheit herbeirufen.

Laut der sogenannten Heringschen Regel verläuft der Heilungsprozess in der Homöopathie zumeist von innen nach außen, sodass die sichtbaren Hauterscheinungen erst am Ende ausheilen.

Symptome und homöopathische Mittel zur Behandlung von Akne

Juglans regia

Juglans regia in der Potenz D6 kann eingenommen werden, wenn sich im Gesicht, am Rücken und an den Achseln viele kleine Eiterpickel gebildet haben. Zumeist treten bei dieser Art der Akne auch Schmerzen im Hinterkopf und im Nacken auf. Betroffene Frauen bekommen in der Pubertät eine verfrühte Menstruation und dunkleres und häufig auch dickeres Blut. Wenn nicht anders verschrieben, sollten drei Mal täglich fünf Globuli eingenommen werden.

Kalium bromatum

Harte und dunkle Entzündungen, die sich tief in der Haut befinden, lassen sich sehr gut mit Kalium bromatum in der Potenz D12 behandeln. Betroffene leiden unter Akne im Gesicht, an der Brust und am Rücken. Die einzelnen Pickel fließen ineinander. Häufig kommt es zu einer Narbenbildung mit Juckreiz. Diese Beschwerden werden durch hormonelle Störungen, die Menstruation und die Pubertät hervorgerufen.

Pulsatilla

Häufig treten Mitesser, Pusteln, Pickel und empfindliche Haut zusammen mit körperlichen und seelischen Beschwerden auf. Zudem leiden Betroffene unter wechselnden Stimmungen, leichten Depressionen und frieren ungewöhnlich oft. Auslöser sind auch hier hormonelle Störungen, Lebererkrankungen und der Konsum von Fisch und Meeresfrüchten. Damit sich die Beschwerden nicht noch weiter verschlimmern, gilt es eine warme Zimmerluft, fettiges Essen und kalte Füße zu vermeiden. Für Linderung kann das Mittel Pulsatilla in der Potenz D12 sorgen, wovon drei Mal täglich fünf Globuli eingenommen werden.

Wenn vermehrt Mitesser, Pickel und Bläschen im Gesicht auftreten, kommt es zumeist auch zu einem unangenehm riechenden Schweiß und einer rissigen Haut. Viele Betroffene sind sexuell abgeneigt und fühlen sich sehr häufig unwohl. Ausgelöst werden diese Beschwerden durch hormonelle Störungen, Lebererkrankungen, den Konsum von Fisch und Meeresfrüchten, die Menstruation und die Wechseljahre. Eine regelmäßige Bewegung oder das homöopathische Mittel Sepia in der Potenz D12 können für Linderung sorgen. Auch Letzteres wird in der Regel drei Mal täglich in Form von fünf Globuli eingenommen.

Sulfur jodatum

Sulfur jodatum wird unter anderem bei schmerzhaften Mitessern und großen Eiterpickeln verschrieben. Häufig treten diese zusammen mit einer unreinen Haut und Entzündungen auf. Zudem leiden Betroffene unter schmerzhaften Halslymphknoten und Mandelentzündungen. Hervorgerufen werden die Mitesser und Eiterpickel durch die Pubertät, den Konsum diverser Genussmittel, durch hormonelle Störungen und durch die Menstruation. Betroffene sollten regelmäßig an die Luft gehen und übermäßige Wärme meiden. Drei Mal täglich werden fünf Globuli eingenommen.

]]>
Aggressivität homöopathisch behandeln https://www.agoro.de/homoeopathie/anwendungsgebiete/aggressivitaet Tue, 10 Oct 2017 18:03:52 +0000 https://www.agoro.de/?p=12860 Erfahre mehr über die Behandlung von Aggressivität und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © BillionPhotos.com

Aggressivität homöopathisch behandeln

Erfahre mehr über die Behandlung von Aggressivität und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © BillionPhotos.com

Erfahre mehr über die Behandlung von Aggressivität und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © BillionPhotos.com

In bestimmten Situationen bist du innerlich stark angespannt. Am liebsten möchtest du diesen Druck loswerden und die Aggressivität nach außen hin entladen. Bereits der kleinste Anlass reicht und die Wut bricht aus dir heraus. Deine Angriffe gegen Dritte sind unterschiedlichster Natur. Sie reichen von bissigen Bemerkungen über heftige Beschimpfungen bis hin zu körperlichen Attacken. Bist du mit deiner Anspannung allein, sind es Gegenstände in der Wohnung, am Arbeitsplatz oder im Freien, die deine Aggressionen abbekommen. Direkt im Anschluss geht es dir besser. Die innere Gereiztheit und der seelische Druck lösen sich. An deren Stelle tritt das ungute Gefühl des kurzfristig erlittenen Kontrollverlusts.

Dein Verhalten unter starker Anspannung teilst du mit einer Reihe von Menschen. Mit Sicherheit kennst du andere Betroffene. Die Ursachen für die Aggressivität sind ein Zusammenspiel aus organischen und emotionalen Reizen. Eine der Schlüsselrollen spielt der Hormonhaushalt. Er kann schnell für kurze Zeit aus dem Gleichgewicht geraten oder häufiger Schwankungen erleiden. Ein weiterer wichtiger Faktor sind frühere negative Erfahrungen mit Personen oder bestimmten Situationen. Dein Körper schaltet sofort auf Alarm. Der kleinste Anlass oder Schlüsselreiz genügt. Die Aggression bahnt sich ihren Weg. Die künftig bessere Eigenkontrolle ist zu schaffen. Ein erster und einfacher Weg besteht darin, das Problem mit Unterstützung der Homöopathie anzugehen.

Symptome und homöopathische Mittel zur Behandlung von Aggressivität

Die angefügte Liste zeigt dir die Homöopathika, die sich für eine Therapie der Aggressivität eignen. Suche dir ein Produkt aus, das deine Lage gut beschreibt.

Du bist äußerst jähzornig und reizbar. An vielen Tagen bist du auffallend schlecht gelaunt. Gleichzeitig suchst du die Ruhe und bist lieber allein als in Gesellschaft. Bei einer Erkrankung machst du dir laufend Sorgen und zweifelst an der baldigen Besserung.

Dieses Homöopathikum ist für jähzornige Menschen besonders geeignet. In vielen Fällen kommt es bei Kindern zur Anwendung. Das Zahnen oder starke Bauchschmerzen sind typische Beispiele für die kräftig schreienden Kleinen. Ähnlich ist die Situation, wenn sie ein heftiger Zorn befällt. Ein wichtiges Mittel ist es bei Nesthäkchen, denen nichts recht ist und die laufend Körperkontakt suchen.

Hyoscyamus niger

Dein ausgeprägtes Kontrollverlangen, starker Neid und rasende Eifersucht machen dir zu schaffen. Du musst immer im Mittelpunkt stehen und bist Meister der Selbstdarstellung. Du neigst regelmäßig zu konträren Gefühlsausbrüchen.

Das Therapeutikum ist darüber hinaus passend bei Kindern, die gerne auffällig zur Selbstdarstellung tendieren. Zudem hilft es, wenn sie wegen Schlafmangels unruhig und zappelig sind.

Du bist empfindsam, rasch beleidigt, sehr unausgeglichen und regst dich schnell auf. Das geht bis hin zu jähzornigen Attacken. Häufig sind Eifersucht oder Kummer die Ursachen. Selbstvorwürfe quälen dich.

Bis zur Potenz D3 ist Ignatia rezeptpflichtig.

Kalium sulfuricum

Du bist hektisch und leicht reizbar. Deine Stimmung schwankt schnell und unberechenbar von hysterisch bis zu weinerlich. Das steigert deine Aggressivität zusätzlich. Ängste und Befürchtungen vor schwierigen Situationen verstärken deinen inneren Druck. Im Schlaf leidest du öfters unter Albträumen.

Du erzürnst dich rasch und reagierst öfters mit Wutausbrüchen. Dabei können auch Gegenstände durch die Luft fliegen. Vielfach sind Stress oder Überforderung die Auslöser. Typische Charaktermerkmale sind Ungeduld und starkes Konkurrenzdenken.

Das Mittel ist bis einschließlich D3 verschreibungspflichtig.

Stramonium

Deine Wutausbrüche belasten dich körperlich und mental. Freunde bezeichnen dich als aggressiv. Bricht die angestaute Wut aus dir heraus, wirst du rasch gewalttätig. Besonders schlimm ist deine Anspannung alleine und im Dunkeln.

]]>
Abwehrschwäche homöopathisch behandeln https://www.agoro.de/homoeopathie/anwendungsgebiete/abwehrschwaeche Sat, 07 Oct 2017 06:37:45 +0000 https://www.agoro.de/?p=12843 Erfahre mehr über die Behandlung einer Abwehrschwäche (Immunschwäche) und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © fotodo

Abwehrschwäche homöopathisch behandeln

Erfahre mehr über die Behandlung einer Abwehrschwäche (Immunschwäche) und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © fotodo

Erfahre mehr über die Behandlung einer Abwehrschwäche (Immunschwäche) und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © fotodo

Dein Körper lernt vom ersten Lebenstag an, sich mit der Umwelt und den Angriffen auf seine Gesundheit auseinanderzusetzen. Dafür baut er die von der Mutter mitgegebene Immunabwehr schrittweise aus. Dieses System schützt dich im Hintergrund rund um die Uhr. Arbeitet es störungsfrei, nimmst du es nicht wahr. Erst wenn es aus unterschiedlichen Gründen überfordert ist, meldet sich die entstehende Abwehrschwäche mit verschiedenen Symptomen. Dein Körper sendet erste Anzeichen einer beginnenden Erkrankung. Die Immunabwehr sagt dir auf diese Weise, dass sie im Grenzbereich arbeitet. Ihre ganze Kraft ist gegen eindringende Krankheitserreger gerichtet. In dieser Phase kannst du der allgemeinen Immunschwäche und Infektanfälligkeit durch Maßnahmen der Selbsthilfe gut begegnen.

Die medizinische Ursache für eine Abwehrschwäche ist in der Regel ein nicht ausreichend funktionsfähiges Immunsystem. Du bist von heute auf morgen schwach, müde und abgeschlagen. Deine allgemein gute Laune und der übliche Schwung sind weg. Die typischen Auslöser sind jedem bekannt, allen voran die Erkältung mit Husten, Schnupfen und erhöhter Temperatur. Andere Beispiele sind längere Überforderung im Beruf, in der Familie oder in der Partnerschaft. Hast du die Schwächephasen nur von Zeit zu Zeit und keine zusätzliche chronische Krankheit, ist die Selbsthilfe ein guter und gangbarer Weg. Eine bewährte Maßnahme ist die Homöopathie.

Symptome und homöopathische Mittel zur Behandlung von Abwehrschwäche

Die nachfolgende Übersicht zeigt dir, welche Homöopathika sich bei Abwehrschwäche eignen. Wähle daraus ein Mittel, das deiner persönlichen Situation am nächsten kommt.

Du leidest unter allgemeiner Erschöpfung und Zerschlagenheit. Öfters quälen dich Ausfluss und eine manchmal ausbleibende Periode. Bist du in den Wechseljahren, sind die in dieser Lebensphase typischen Beschwerden ein häufiger Begleiter.

Der Schwerpunkt für dieses Mittel ist die Erkältung mit und ohne Fieber, begleitet von Schnupfen und Husten. Häufig sind die Bronchien, der Rachen und die Mandeln ebenfalls betroffen. Müdigkeit sowie geistige und körperliche Schwäche setzten dir zu.

Eupatorium perfoliatum

Seit Tagen hast du einen grippalen Infekt oder eine schwere Erkältung, begleitet von Fieber. Du klagst über Schmerzen in den Gliedern und Muskeln. In vielen Fällen ist dir richtig übel. Du fühlst dich angeschlagen und krank. Ständig leidest du unter Durst. Gelegentliches Schwitzen schafft dir Erleichterung. Morgens fühlst du dich besonders elend.

Eupatorium purpureum

Deine Abwehrschwäche macht sich vorzugsweise durch eine Reizblase oder eine Blasenentzündung bemerkbar. Gelegentlich kommt leichtes Fieber hinzu. Du wirkst auf andere krank, bist zerschlagen und empfindest Durst auf kalte Getränke.

Hepar sulfuris

Deine Immunschwäche zeigt sich durch Halsschmerzen und gelegentliche Entzündungen auf der Haut, die auch eitrig sein können. Wiederkehrendes Kopfweh und deine Akne belasten dich. Vom Typus her neigst du zu leichtem Übergewicht, bist blass und wirkst manchmal traurig.

Kalium jodatum

Das Produkt hilft vor allem bei anhaltend festsitzendem Husten. Häufig sind Schnupfen und Schwitzen die Begleitsymptome. Bei viel Wärme leidest du zusätzlich. An der frischen Luft empfindest du Erleichterung.

Kalium phosphoricum

Du bist durch berufliche Überbelastung erschöpft. Kopfschmerzen setzen dir regelmäßig zu. Wird die Arbeit hektisch, geht es dir besonders schlecht. Charakterlich bist du konservativ, eher extrovertiert und schnell gestresst.

Kalium sulfuricum

Das Homöopathikum eignet sich bei Husten und gelegentlichen Beschwerden in der Menstruation. Als Mensch wirkst du auf Andere meist weinerlich und etwas depressiv.

Tuberculinum

Dieses Mittel kommt vor allem für Kinder infrage, die anfällig für Infekte sind und zu nächtlichem Zähneknirschen neigen. Das kindliche Verhalten ist unruhig und hyperaktiv. Sie tendieren gerne zur Unzufriedenheit.

]]>
Abnehmen mit homöopathischen Mitteln https://www.agoro.de/homoeopathie/anwendungsgebiete/abnehmen Wed, 04 Oct 2017 18:33:58 +0000 https://www.agoro.de/?p=12813 Erfahre mehr über homöopathische Mittel und wie dieser dir beim Abnehmen helfen können. Fotolia © underdogstudios

Abnehmen mit homöopathischen Mitteln

Erfahre mehr über homöopathische Mittel und wie dieser dir beim Abnehmen helfen können. Fotolia © underdogstudios

Erfahre mehr über homöopathische Mittel und wie dieser dir beim Abnehmen helfen können. Fotolia © underdogstudios

Deine überschüssigen Pfunde quälen dich seit Jahren. Alle bisherigen Diätversuche brachten wenig. Das alte Gewicht kam zurück. Das muss nicht sein, denn die Homöopathie kann dir beim Abnehmen langfristig helfen. Mit der Unterstützung von Globuli verlierst du Gewicht ohne die früheren Qualen. Dafür gibt es drei Gründe.

Zum einen aktivieren und regulieren die Homöopathika deinen Stoffwechsel, normalisieren das Sättigungsgefühl und unterstützen die Fettverbrennung. Dein Organismus kommt ins Gleichgewicht und die Kilos werden weniger. Zum anderen steht dir eine Auswahl von Produkten zur Verfügung, die deine individuelle Situation berücksichtigen. Neben Lebensalter und Geschlecht fließen gesundheitliche Störungen, bestimmte Vorlieben und deine Lebensweise ein.

Der dritte wesentliche Punkt besteht darin, dass du deine Essgewohnheiten nicht umkrempeln musst, wenn du wenige Dinge veränderst. Reduziere die kleinen Leckereien deutlich. Das gilt für alles Zuckerhaltige, von süßen Getränken über Gummibärchen und der Praline bis zum kleinen Teilchen zwischendurch. Ebenfalls sparsam solltest du beim Alkohol sein. Deinen Erfolg unterstützt du mit abwechslungsreicher Ernährung. Regelmäßige Bewegung tut das Übrige, idealerweise vier bis fünfmal eine Stunde pro Woche. Hungern ist kein Thema, denn pro Tag darfst du noch circa 1800 Kalorien verzehren. Aber bitte alles mitzählen!

Symptome und homöopathische Mittel, die beim Abnehmen helfen

Hier sind die Produkte aufgezeigt, die dein Abnehmen unterstützen. Wähle aus, was deiner persönlichen Situation am nächsten kommt. Die Einnahme erfolgt dreimal täglich mit je fünf Globuli. Im Einzelfall kannst du bei entsprechenden Beschwerden zwei Homöopathika kombinieren.

Deine Verdauungsprobleme machen dir immer wieder mit Durchfällen Ärger. Tritt das kurzzeitig mehrmals auf, bleiben körperliche Schwäche und Müdigkeit nicht aus.

Der träge Stoffwechsel und dein hoher Blutdruck belasten dich körperlich und mental. Du arbeitest hart und bist pflichtbewusst. Eigene Fehler lassen dich schnell verzweifeln und machen dich depressiv.

Dein Stoffwechsel braucht eine Anregung. Gelegentlich entwickelst du eine Atemnot. Dein Temperament ist nicht stark ausgeprägt.

Die Wechseljahre quälen dich mit Übergewicht und weiteren typischen Beschwerden. Zu deinem verlangsamten Stoffwechsel kommen Stimmungsschwankungen und Schläfrigkeit hinzu.

Argentum nitricum

Für Süßigkeiten bist du immer zu haben. Heißhungerattacken sind dir nicht fremd. Gegen Deftiges und Fettes bist du nicht abgeneigt. Verdauungsbeschwerden und der Reizdarm machen dir öfters zu schaffen. Als Mensch bist du extrovertiert und schnell nervös.

Barium jodatum

Dieses Mittel eignet sich beim Abnehmen, wenn bei dir gleichzeitig Bluthochdruck und Herzschwäche vorliegen. Vom Charakter her bist du ängstlich und leicht vergesslich.

Bei zusätzlich bestehender Schilddrüsenerkrankung zunächst einen Arzt befragen.

Kommt die anfangs gute Gewichtsabnahme trotzt eingehaltener Regeln für einige Wochen ins Stocken, gibt Capsicum deiner Diät neuen Schwung. Der Stoffwechsel und die Fettverbrennung werden wieder aktiviert.

Dein schwerfälliger Stoffwechsel wird angeregt und der Hunger gebremst.

Bei Störungen der Schilddrüsenfunktion ist Fucus vesiculosus nicht geeignet.

Graphites

Trotz deutlichen Übergewichts fällt es dir schwer, den Appetit zu zügeln. Das Essen drückt danach schwer im Magen. Vom Typ her neigst du zu Schweißausbrüchen und zu genereller Trägheit.

Du bist empfindsam, idealistisch, unausgeglichen und wirst rasch nervös.

Bis zur Potenz D3 ist Ignatia rezeptpflichtig.

Kalium carbonicum

Wassereinlagerungen am Körper und in den Beinen machen dir das Leben schwer. Als Mensch bist du eher ängstlich.

Deine Blähungen und dein Kugelbauch belasten dich. Verdauungsstörungen und Verstopfungen treten häufig auf. Deine Harnwege machen gelegentlich Probleme. Du bist ein intellektueller, selbstbewusster Charakter und gerne unabhängig.

Madar

Dieses Produkt wirkt unterstützend und fördernd beim Abnehmen. Es eignet sich für leicht bis stark Übergewichtige. Seinen Ursprung hat es in der asiatischen Volksmedizin.

Dieses Mittel hilft bei Gewichtszunahme von Frauen des sehr femininen Typus. Du bist freundlich und schüchtern. Migräne und Menstruationsbeschwerden treten bei dir häufiger auf.

Sepia officinalis

Du befindest dich in den Wechseljahren. Dein Stoffwechsel ist schwach. Emotional bist du leicht reizbar, neigst schnell zur Erschöpfung und bist rasch überfordert. Dein Pflichtbewusstsein ist dir wichtig.

Sulfur

Diese Homöopathikum dämmt dein Hungergefühl. Als Person bist Du offenherzig und legst wenig Wert auf ansprechendes Äußeres.

Thyreoidinum

Du hast Übergewicht und eine Schilddrüsenunterfunktion. Vom Typ her neigst du zu nervösen Beschwerden mit Atemnot, Engegefühl in der Brust und Herzklopfen. Das Mittel regt über die Schilddrüse den trägen Stoffwechsel an.

Es ist bis D3 verschreibungspflichtig. Bitte auch vor der Anwendung von Potenzen ab D4 stets einen Arzt konsultieren.

]]>
Mahonia aquifolium Globuli in der Homöopathie https://www.agoro.de/homoeopathie/mittel/mahonia-aquifolium Mon, 02 Oct 2017 17:11:52 +0000 https://www.agoro.de/?p=12793 Erfahre mehr über Mahonia aquifolium Globuli in der Homöopathie. Fotolia © M. Schuppich

Mahonia aquifolium Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Akne
Blasenentzündung
 Schuppenflechte
Wechseljahresbeschwerden

Erscheinung

apathisch
blass mit dunklen Augenringen
nehmen sich Probleme und Stress sehr zu Herzen

Typische Potenzen

Urtinktur, D3, D6

Verschreibungspflichtig bis

nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Stechpalmblättrige Mahonie
Stechdornblättrige Mahonie

Art der Substanz

Heilpflanze

Mahonia aquifolium kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Mahonia aquifolium Globuli in der Homöopathie. Fotolia © M. Schuppich

Erfahre mehr über Mahonia aquifolium Globuli in der Homöopathie. Fotolia © M. Schuppich

Die Pflanze gehört zu den Berberitzen. Sie ist ein immergrüner Busch, der bis zu zwei Metern hoch wird und wächst in Nordamerika. Seine Blätter sind lang und spitz zulaufend und zudem hart und von einem Stachelsaum umgeben. Die Beeren des Busches sind essbar. Für die Anwendung in der Homöopathie werden getrocknete Zweigspitzen und Rinde verwendet. Sie enthalten Oxyacanthin und Berberin.

Die Mahonia aquifolium wurde schon von den Indianern als Heilpflanze verwendet. Sie setzten sie gegen Übelkeit und Durchfall ein, als Mittel gegen Skorpion-Stiche und als Stärkungsmittel. Bei Fieber und Schmerzen, Hautkrankheiten und Beschwerden in den Harnwegen und den Gallengängen wurde sie ebenfalls eingesetzt.

Als homöopathisches Mittel wirkt es gegen chronisch-entzündliche, schuppende Hauterkrankungen, wie zum Beispiel die Schuppenflechte.

Mahonia aquifolium ist erhältlich als Globuli in den Potenzen D2 bis D7, D9, D12, D15, D30, D60, D100, D200, C2 bis C7, C9, C12, C15, C30, C60, C100, C200, 1MK, 10 MK, LM 1 bis 30, Q1 und Q2 und als Dilution in den Potenzen D4 bis D7, D9, D12, D15, D30, D60, D100, D200, C2 bis C7, C9, C12, C15, C30, C60, C100, C200, LM 1 bis 30, Q1 und Q2. Außerdem ist auch eine Salbe zur äußerlichen Anwendung erhältlich.

🌟 Anwendung

Mahonia aquifolium wird als Hautmittel vor allem zur Behandlung von Hauterkrankungen mit trockenem Juckreiz und Schuppenbildung, wie bei Schuppenflechte eingesetzt. Starke Akne, besonders bei Männern, ist ebenfalls ein Anwendungsgebiet.

🎭 Symptome

Die Haut ist trocken und schuppig und juckt. Beim Kratzen wird die Haut schnell verletzt und blutet. Die Haut ist vor allem an behaarten Körperstellen unrein mit Pickeln und Mitessern. Kleine Wunden der Haut verheilen langsam. Die Gelenke an Füßen, Knien, Händen und Ellenbogen schmerzen, es fällt schwer, aus dem Sitzen aufzustehen.
Ein weiteres Symptom sind Druckschmerz unterhalb der Rippen, ein Wechsel zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit, ein schmerzhaftes Bläschen an der Zungenspitze.
Die betroffenen Patienten sind oft übergewichtig, sensibel, nehmen sich viele Probleme sehr zu Herzen, aber breiten ihre Sorgen nicht nach außen hin aus. Sie machen einen apathischen Eindruck, sind blass und haben dunkle Augenringe. Ein charakteristisches Symptom ist eine rasche Veränderung der Krankheitssymptome bei Ortswechsel.

💊 Darreichungsform

Mahonia aquifolium kann in Form von Globuli oder Dilution als Urtinktur oder in einer D3 oder D6 Potenz angewendet werden. Es ist auch eine äußerliche Anwendung mit Salbe möglich.

🌍 Anwendungsgebiete

Meist an behaarten Körperstellen juckende Pusteln und Mitesser, die Eiterbläschen bilden. Tritt häufiger bei Männern als bei Frauen auf. Durch Rasur hervorgerufene Akne.

Die Flatulenzen sind stark, aber geruchlos.

Blasenbeschwerden, Blasenentzündungen

Es kommt zu häufigem Harndrang, der mit einem schneidenden Schmerz verbunden ist. Der Urin ist dunkel verfärbt, schleimig oder flockig. Bei Männern tritt beim Urinieren ein Schmerz in den Hoden auf.

Durstlosigkeit

Durstlosigkeit wechselt sich mit starkem Durst ab, ohne dass äußere Einflüsse erkennbar wären.

Das Ekzem kann trocken oder feucht sein. Die Haut schuppt sich und juckt stark. Beim Kratzen blutet es. Schuppenflechte (Psoriasis). Die Kopfhaut ist trocken und schuppig.

Klimakteriumsbeschwerden

Während der Wechseljahre treten Schmerzen im Bereich des unteren Rückens auf, meistens morgens und vor allem im Sitzen oder Liegen.

Die Warzen sind flach und an den Händen zu finden. Sie deuten auf eine Stoffwechselstörung hin.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Die nachfolgenden Abschnitte enthalten Hinweise über Dosierung und Einnahme und eventuelle Nebenwirkungen von Mahonia aquifolium sowie darüber, wodurch das Leiden verbessert oder verschlechtert wird.

💉 Dosierung

Dreimal täglich werden fünf Globuli in einer Niedrigpotenz von D3 bis D6 verabreicht. Bei der Verwendung einer homöopathischen Mahonia-Salbe wird die Salbe dreimal täglich auf die entsprechenden Hautstellen aufgetragen.

💪 Wirkung

Mahonia aquifolium wirkt vor allem auf die Haut.

💑 Schwangerschaft

Das homöopathische Mittel eignet sich für die Behandlung von Schwangerschaftsakne, juckende Hautveränderungen, bei Sodbrennen, Schmerzen im unteren Rücken und Blasenentzündungen angewendet werden. Außerdem kann es bei Wechseln von Heißhunger-Attacken und Appetitlosigkeit eingesetzt werden.

👶 Babys und Kinder

Bei Babys und Kindern kann es bei trockener, schuppender Kopfhaut gegeben werden.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

nicht bekannt

⚡️ Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bekannt. Allerdings sollte Mahonia aquifolium vorzugsweise in niedriger Potenz bis D6 gegeben werden. Durch höhere Potenzen könnten verdeckte Nierenkrankheiten zum Ausbruch kommen. Deshalb sollten Patienten mit Nierenleiden vor der Einnahme von Mahonia aquifolium Rat bei einem Arzt oder Homöopathen einholen.

😀 Verbesserung

  1. Ausscheidung
  2. Ruhe

😢 Veschlechterung

  1. Bewegung
  2. Erschütterung
  3. Auto fahren
  4. Stehen
  5. Sitzen

🎁 Online kaufen!

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

]]>
Abszess Eitergeschwür homöopathisch behandeln https://www.agoro.de/homoeopathie/anwendungsgebiete/abszess-eitergeschwuer Mon, 02 Oct 2017 15:53:38 +0000 https://www.agoro.de/?p=12783 Erfahre mehr über die Behandlung eines Abszesses (Eitergeschwür) und welches homöopathische Mittel bei der Behandlung hilft. Fotolia © kaliantye

Abszess Eitergeschwür homöopathisch behandeln

Erfahre mehr über die Behandlung eines Abszesses (Eitergeschwür) und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © kaliantye

Erfahre mehr über die Behandlung eines Abszesses (Eitergeschwür) und welches homöopathische Mittel hilft. Fotolia © kaliantye

Gerade in der Haut und in den Schleimhäuten kommt es regelmäßig vor, dass Krankheitserreger eindringen und sich vermehren. Dein Immunsystem beginnt sofort, die krank machenden Keime und Bakterien zu bekämpfen. Es entsteht eine Entzündung und in der Folge Eiter. Kann er nicht auf natürliche Weise abfließen, bildet sich ein Abszess. Er enthält die zerstörten und abgestorbenen Zellbestandteile sowie noch vorhandene Abwehrzellen. Dein Körper kapselt das Eitergeschwür mit einer dünnen Gewebemembran ab. Er versucht auf diese Weise, die weitere Ausbreitung zu verhindern.

Abszesse kannst du auch ohne erkennbare äußere Einflüsse bekommen. Als nachvollziehbare Ursachen kommen öfters Verletzungen, Fremdkörper, Spritzen oder Operationen infrage. Heilt deine Geschwulst nicht in einigen Tagen ab oder es tritt unter homöopathischer Behandlung keine Besserung ein, solltest du einen Arzt konsultieren. Typische Beschwerden sind Schmerzen, auffälliges Wärme- und Spannungsgefühl, gerötete Haut sowie Schwellungen rund um die betroffene Wunde. Kurz bevor die erkrankte Stelle aufbricht, wirkt die über sie gespannte Haut dünn. Durch den darunter befindlichen Eiter erscheint sie blass oder gelblich. Tritt eine Verschlechterung ein, entstehen teils Fieber, Übelkeit und ausgeprägte Müdigkeit. Ernste Komplikationen sind beispielsweise Blutungen aus den umliegend geschädigten Gefäßen in das benachbarte Gewebe oder eine Blutvergiftung durch Bakterien.

Symptome und homöopathische Mittel zur Behandlung

Hier sind die Beschwerden aufgezeigt, die du bei einem Abszess feststellen kannst. Suche aus der nachfolgenden Übersicht das Homöopathikum aus, das sich für dein Problem am besten eignet.

Anfangs ist dein Abszess stark gerötet. Die betroffene Stelle ist empfindlich gegen Berühren und pocht. Die umliegende Haut spannt und ist heiß.

Hast du Zahnfleischentzündungen mit viel Eiterbildung, eignet sich dieses homöopathische Mittel. Bei Zahnabszessen soll es den Heilungsprozess beschleunigen und am Zahnfleisch schmerzlindernd wirken.

Hepar sulfuris

Jede kleine Verletzung neigt bei dir zur Entzündung und Eiterung. Die Wunden riechen streng und zeigen krustige, gelbe Absonderungen. Du verspürst Schmerz wie von einem Splitter. Ist der Abszess an einer Zahnwurzel, hast du einen auffälligen Mundgeruch. Kälte verschlimmert, Wärme bessert die Beschwerden. Du bist leicht reizbar und verträgst keinen Widerspruch. Gegen Zugluft bist du empfindlich.

Falls du eine Amalgamfüllung besitzt, eignet sich Hepar sulfuris nicht.

Diese Arznei ist hilfreich, wenn deine Zahnwurzeln eitrig sind. Bei Zahnabszessen beträgt die empfohlene Behandlungsdauer zwei Monate. Das Mittel beschleunigt den Verlauf der Entzündung. Der Eiter kann dann schneller abfließen.

Geht dein Abszess auf einen Fremdkörper zurück, passt Silicea für dessen Abstoßen besser.

Juglans regia

Dich quälen Eiterbeulen in den Achselhöhlen, die gleichzeitig stark jucken. Die Beschwerden sind rechts häufiger als links. Das Produkt eignet sich außerdem, wenn du im Mund eitrige Entzündungen hast oder ein Abszess einer Zahnwurzel vorliegt.

Ledum

Dieses Mittel hilft dir vor allem bei Insektenstichen und Verletzungen durch spitze Gegenstände, wenn die geschädigte Stelle zur Infektion neigt und Eiter entsteht. Das umliegende Gewebe fühlt sich kalt an. Gleichzeitig werden die Schmerzen durch Kälte gebessert. Du hast starken Juckreiz, der sich beim Kratzen verstärkt.

Deine Wunde eitert auffällig und neigt zu blutigen, schmerzhaften Geschwüren. Der Eiter ist gelb bis grün und riecht übel. Du schwitzt viel, fühlst dich schwach und zitterst bei Anstrengung. Nachts geht es dir bei Kälte, Zugluft, Hitze oder Schwitzen schlechter. Bei normalen Temperaturen und Ruhe fühlst du dich besser.

Myristica sebifera

Das Mittel eignet sich bei deinen oberflächlichen, eitrigen Geschwüren. Der Abszess soll schneller reifen, indem es die Eiterbildung antreibt. Die Wunde soll dadurch schneller aufbrechen. Volkstümlich trägt das Produkt aus diesem Grund den Namen „homöopathisches Messer“.

Silicea

Nahezu jede deiner Wunden neigt zur Entzündung und Eiterung. Das ist ähnlich wie bei Hepar sulfuris. Du bist aber eher der ruhige, sanftmütige und weniger empfindliche Charakter.

Sulfur

Sulfur verbessert deinen Gesundheitszustand, wenn du unter eitrigem Hautausschlag leidest und dich am ganzen Körper Juckreiz quält. Deinen Körpergeruch empfindest du als unangenehm. Kaltes Waschen verschlimmert den Zustand, ebenfalls Bettwärme. Als Individuum bist du leicht reizbar und oft mürrisch.

]]>
Flor de piedra Globuli in der Homöopathie https://www.agoro.de/homoeopathie/mittel/flor-de-piedra Sat, 30 Sep 2017 11:08:20 +0000 https://www.agoro.de/?p=12774 Erfahre mehr über Flor de piedra Globuli in der Homöopathie. Fotolia © Joseph García

Flor de piedra Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Leberprobleme
Migräne
Schilddrüsenerkrankungen
Venenstauungen

Erscheinung

antriebslos
innere Anspannung
innere Unruhe
müde

Typische Potenzen

D4 und D6

Verschreibungspflichtig bis

nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Steinblüte

Art der Substanz

Heilpflanze

Flor de piedra kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Flor de piedra Globuli in der Homöopathie. Fotolia © Joseph García

Erfahre mehr über Flor de piedra Globuli in der Homöopathie. Fotolia © Joseph García

Die Steinblüte ist eine schmarotzende Pflanze aus den Wäldern Südamerikas. Sie enthält Brom, Jod, Eisen und Bitterstoffe. Zur Herstellung des homöopathischen Arzneimittels wird die Knolle verwendet.

Flor de piedra wird bei Migräne eingesetzt. Es wird gegen Symptome, die auf eine Funktionsstörung der Leber hindeuten, verwendet. Zu diesen Symptomen zählen Spannung und Druck im Bereich des rechten Oberbauchs, Juckreiz und chronische Blähungen. Bei nervösen Herzbeschwerden findet es ebenso Anwendung wie bei Vergrößerung und Problemen der Schilddrüse. Die Vergrößerung geht oft mit Knotenbildung einher. Auch bei Ödemen in den Gliedmaßen, besonders den Füßen, Venenstauungen und Krampfadern ist es hilfreich. Flor de piedra wird in der klassischen Homöopathie jedoch eher selten angewendet.

Das Mittel ist in Form von Globuli erhältlich in den Potenzen D2 bis D7, D9, D10, D12, D15, D30, D60, D100, D200, C2 bis C7, C9, C10, C12,C15, C30, C60, C100, C200, 1MK, 10MK, 50 MK und LM1-30. Als Dilution ist es in den gleichen Potenzen erhältlich, mit Ausnahme der MK Potenzen. D3, D4, D6, D12 sind auch in Tablettenform erhältlich und D4 als Ampulle zur Injektion.

🌟 Anwendung

Ein Hauptanwendungsgebiet für Flor de piedra sind Leberfunktionsstörungen. Weitere Anwendungsgebiete sind Migräne, Schilddrüsenprobleme, Venenstauungen, Magen-Darm-Probleme und nervöse Herzbeschwerden.

🎭 Symptome

Die Flor de Piedra Patienten sind oft innerlich angespannt und unruhig, dabei aber gleichzeitig antriebslos und ständig müde. Sie leiden unter immer wieder plötzlich auftretenden Hitzewallungen, Druckkopfschmerzen, die das Empfinden vermitteln, einen zu engen Helm zu tragen, und Sehstörungen. Eine vergrößerte Schilddrüse führt zu einem Kloßgefühl im Hals. Es kommt immer wieder zu starkem Herzklopfen, das mit einem Engegefühl im Brustkorb einhergeht. Außerdem besteht eine Druckempfindlichkeit im rechten Oberbauch. Die Haut juckt stark und ist trocken. Die Gliedmaßen sind oft taub und kribbeln. Der Stuhl ist hellgelb und weich.

💊 Darreichungsform

Das Mittel kann als Globuli, Dilution oder Tabletten eingenommen werden. Die typischen Potenzen sind hier D4 bis D6. Es kann aber auch intravenös verabreicht werden. Das Mittel eignet sich darüber hinaus für eine Konstitutionstherapie.

🌍 Anwendungsgebiete

Abgeschlagenheit

ausgeprägte Müdigkeit und mangelnde Leistungsfähigkeit

besonders nach dem Essen Flatulenzen und heftiger Meteorismus

Hautausschlag / trockenes Ekzem

Trockene, gespannte Haut, die unerträglich juckt, Kratzen bringt keine Linderung, aber es entstehen blutige Kratzstriemen. Der Juckreiz tritt vor allem nachts auf.

Herzbeschwerden

Ohne Anlass auftretendes Herzrasen mit Angstgefühl, Engegefühl in der Brust, große innere Unruhe als Auslöser oder in Folge des Anfalls, Symptome wie bei Angina Pectoris

Leberbeschwerden

Druckgefühl im rechten Oberbauch, vergrößerte Leber, chronische Hepatitis

Migräne

Anfallartig auftretender Schmerz, ziehend vom Hinterkopf nach vorne, Helmkopfschmerz (der Kopf fühlt sich an, als würde ein drückender, zu enger Helm getragen), oft mit Sehstörungen verbunden

rheumatische Schmerzen

Schmerzen meistens rechtsseitig, an Arm und Bein

Schilddrüsenprobleme

Die Schilddrüse ist knotig vergrößert, Kropfbildung und Engegefühl im Hals

Venenschwäche

Ödeme durch venöse Stauungen, schwere Beine, Juckreiz, Ameisenlaufen oder Taubheitsgefühl, Juckreiz, Krampfadern

Verdauungsstörungen/ Magenverstimmung

Nach dem Essen Sodbrennen, der Stuhl ist gelb gefärbt, ziemlich weich und oft in sehr großer Menge.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

In den nachfolgenden Abschnitten hat die Dosierung und Einnahme und eventuell vorhandene Nebenwirkungen von Flor de piedra zum Thema sowie Informationen darüber, was das Leiden verbessert oder verschlechtert.

💉 Dosierung

Sind die Beschwerden akut, sind drei- bis fünfmal täglich Globuli, Tabletten oder eine Dilution in der Potenz D6 einzunehmen. Ist die Erkrankung chronisch, können höhere Potenzen gegebem und eventuell Infusionen verabreicht werden. Dies sollte jedoch durch einen erfahrenen Homöopathen erfolgen. Eine Konstitutiosbehandlung ist ebenfalls möglich.

💪 Wirkung

Das Mittel wirkt auf Leber, Schilddrüse und das Gefäßsystem.

💑 Schwangerschaft

Sollte es in der späten Schwangerschaft durch die Größe und Lage des Fötus zu Leberproblemen und deren Symptomatik kommen, kann das Mittel gegeben werden. Liegen Schilddrüsenerkrankungen vor, sollte vor der Einnahme jedoch unbedingt fachkundiger Rat eingeholt werden.

👶 Babys und Kinder

Bei Babys sollten nur Globuli oder in Wasser gelöste Tabletten verwendet werden. Sie erhalten ein Drittel der Dosis für Erwachsene. Kinder ab sechs Jahren erhalten die Hälfte der Erwachsenendosis.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Flor de piedra wird hauptsächlich bei Lebererkrankungen von Tieren eingesetzt.

⚡️ Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Es kann aber zu einer kurzfristigen Erstverschlimmerung kommen. Allerdings sollte man sich bei Schilddrüsen- oder Leberproblemen an einen Arzt oder Homöopathen wenden, um eine optimale Therapie zu erhalten.

😀 Verbesserung

  1. nichts bekannt

😢 Veschlechterung

  1. nichts bekannt

🎁 Online kaufen!

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

]]>
Hamamelis Globuli in der Homöopathie https://www.agoro.de/homoeopathie/mittel/hamamelis Wed, 27 Sep 2017 18:50:50 +0000 https://www.agoro.de/?p=12763 Erfahre mehr über Hamamelis chloratum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © emuck

Hamamelis chloratum Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Blutungen
Depressionen
Entzündungen der Eierstöcke
Hämorrhoiden
Krampfadern

Erscheinung

reizbar
unruhig
zerschlagen

Typische Potenzen

D6 bis D12

Verschreibungspflichtig bis

nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Zaubernuss, Hexenhasel

Art der Substanz

Heilpflanze

Hamamelis kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Hamamelis chloratum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © emuck

Erfahre mehr über Hamamelis chloratum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © emuck

Die Zaubernuss stammt aus Ostasien und Nordamerika, ist aber bei uns ebenfalls ein beliebter Zierstrauch. Medizinisch werden die Rinde und die Blätter verwendet. Schon in der Volkskunde wurden sie als Mittel gegen Durchfall eingesetzt.

In der Homöopathie wird es gegen Krampfadern, Hämorrhoiden, Venenerkrankungen, Blutungen, vor allem Zwischenblutungen im Menstruationszyklus, eingesetzt.

Hamamelis ist in der Urtinktur und den Potenzen D2 bis D7, D9, D10, D12, D15, D30, D60, D100, D200, C2 bis C7, C9, C10, C12, C15, C30, C60, C100, C200, LM 1-30 und Q 1-30 als Globuli oder Dilution erhältlich. Die Globuli gibt es noch zusätzlich in den Potenzen 1MK, 10MK, 50MK, 100MK, die Dilution in LM 1-120.

🌟 Anwendung

Hamamelis ist ein wichtiges Mittel bei Venenerkrankungen durch brüchige und dünne Gefäßwände der unteren Extremitäten, der Genitalien, des Rektums und auch im Rachenbereich. Auch bei Entzündungen der inneren Geschlechtsorgane kann Hamamelis angezeigt sein. Die Beschwerden verschlimmern sich durch Berührung, Druck, kalte Luft, Erschütterungen und Bewegung, eine Besserung wird durch Liegen und Ruhe erreicht.

🎭 Symptome

Hamamelis passt zu Menschen, die unruhig, reizbar und sehr gewissenhaft sind. Sie selbst ordnen sich nicht gerne unter und wollen, das ihnen mit Respekt begegnet wird.
Die Blutgefäße sind prall, voll und erweitert und berührungsempfindlich. Bei Verletzungen ist gleichmäßig austretendes, dunkles Blut zu sehen, das schwer gerinnt.

💊 Darreichungsform

Das Mittel wird häufig in D6 und D12 Potenzen verabreicht. Es kann als Globuli oder Dilution eingenommen werden.

🌍 Anwendungsgebiete

Augenbeschwerden

Nach einer Verletzung oder einem Schlag Einblutung in das Auge und Entzündung der Iris.

Bewegungsapparat

Ein Gefühl, als würde der Rücken brechen. Nach Verletzungen fühlen sich die Extremitäten schwach und entzündet an.

Brust

Die Brustwarzen sondern Blut ab als Folge einer Entbindung oder durch eine Brustentzündung. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist eine schmerzende Brust, in der Knoten tastbar sein können.

Geschlechtsorgane

Bei Frauen treten etliche Menstruationsstörungen auf, die Blutungen sind oft stark und schmerzhaft und stoppen abrupt. Oder die Blutung setzt nur tagsüber ein und hört im Liegen auf. Das Blut ist sehr dunkel. Es kommt zu Zwischenblutungen oder blutigem Ausfluss nach Erschütterungen oder Verletzungen, die von übermäßiger Schwäche begleitet sind.
Bei Männern kommt es zu schmerzhaft vergrößerten Hoden. Entzündungsschmerzen aus den Samensträngen strahlen aus in die Hoden oder den Magen.

Hämorrhoiden

Die Hämorrhoiden brennen, jucken und bluten. Sie sind knotig und dunkelrot bis bläulich verfärbt, das Umfeld ist berührungsempfindlich und schmerzhaft. Es herrscht ein Gefühl von Zerschlagenheit, Angst und Sorgen.

Harnorgane

Während der Menstruation kann es zu Harnverhaltung kommen.

Es wird Blut ausgehustet. Der Brustkorb fühlt sich gequetscht oder zerschlagen an.

Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen

Ein unsicheres, schwimmendes Gefühl beim Aufstehen. Zudem ein riesiger Druck im Kopf, der sich zu klopfenden Kopfschmerzen umwandeln kann. Ohren und Augen sind von den Kopfschmerzen mitbetroffen. Zuweilen morgens eine Taubheit rechts, die am Nachmittag verschwindet. Nasenbluten bessert die Kopfschmerzen. Metallischer Geschmack im Mund und ein Gefühl, als hätte man sich die Zunge verbrannt.
Nach einer Zahnextraktion oder Verletzung des Zahnfleisches auffällig starke Blutungen.

Krampfadern

Die Venen sind gestaut, erweitert und berührungsempfindlich, leicht blutend, verbunden mit einem wunden, stechenden Schmerz und Schweregefühl.

Lymphstau

Gestaute Lymphe im Arm nach einer Brustkrebs-Operation. Der Arm ist geschwollen. Er fühlt sich zerschlagen an.

Magenbeschwerden

Dunkles Blut wird erbrochen, im Bauchraum herrscht ein Zerschlagenheitsgefühl vor.

Dunkles Blut, das langsam aus der Nase läuft. Verbunden mit einem Engegefühl in der Nase oder einem Druck zwischen den Augen. Bei häufiger auftretendem Nasenbluten angezeigt.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Die nun folgenden Abschnitte geben Aufschluss über Dosierung und Einnahme und eventuelle Nebenwirkungen von Hamamelis sowie darüber, was die Beschwerden bessert oder verschlechtert.

💉 Dosierung

Bei akuten Beschwerden kann eine D6 oder D12 Potenz halbstündlich eingenommen werden. Wenn sich die Beschwerden bessern, die Einnahmeabstände vergrößern, bis eine Einnahme von ein bis zweimal täglich erreicht ist.

Säuglinge dürfen ein Globuli erhalten, ab dem zweiten Lebensjahr dann zwei Globuli, ab dem vierten Lebensjahr werden drei Globuli verabreicht.

Die Einnahme erfolgt so lange, bis eine Besserung eingetreten ist.

💪 Wirkung

Hamamelis wirkt auf die Gefäße und die Haut.

💑 Schwangerschaft

In der Schwangerschaft wirkt Hamamalis bei Hämorrhoiden, schweren Beinen und Krampfadern und nach der Geburt bei schlecht heilenden Kaiserschnitt- oder Dammschnittwunden. Die Behandlung in der Schwangerschaft sollte aber stets mit dem behandelnden Frauenarzt oder der Hebamme oder einem Homöopathen abgesprochen werden.

👶 Babys und Kinder

Das Mittel ist geeignet zur Behandlung von Nasenbluten und Beschwerden während der Zahnung. Nach dem Nasenbluten ist eine unverhältnismäßige Schwäche zu bemerken. Die Zahnung geht langsam voran und ist schwierig, begleitet von Krämpfen und Durchfall. Die Babys sind gereizt und mürrisch.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Hamamelis wird eingesetzt bei Quetschungen an den Venen und großflächigen Hämatomen.

⚡️ Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

😀 Verbesserung

  1. Frische Luft
  2. Reden
  3. Nachdenken

😢 Veschlechterung

  1. Druck
  2. feuchte, warme Luft
  3. Bewegung

🎁 Online kaufen!

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

]]>
Teucrium marum verum Globuli in der Homöopathie https://www.agoro.de/homoeopathie/mittel/teucrium-marum-verum Tue, 26 Sep 2017 18:09:28 +0000 https://www.agoro.de/?p=12757 Erfahre mehr über Teucrium marum verum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © emer

Teucrium marum verum Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

 Nasenpolypen
 Schnupfen
Wurmbehandlung

Erscheinung

ängstlich
verschnupft
schreckhaft
übererregt

Typische Potenzen

D6, D12

Verschreibungspflichtig bis

Das Mittel ist nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Katzengamander, Amberpflanze
 Katzenkraut

Art der Substanz

Heilpflanze

Teucrium marum verum kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Teucrium marum verum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © emer

Erfahre mehr über Teucrium marum verum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © emer

Die Amberpflanze stammt aus dem Mittelmeerraum, sie hat rötlich-violette Blüten und silbrig-weiße Blütenknospen. Sie wurde in der Volksheilkunde gegen Erkältungssymptome wie verstopfte Nase und Entzündungen im Hals und Rachenbereich eingesetzt.

Bereits im Jahr 1846 wurde die Pflanze von Dr. Stapf, einem engen Freund Samuel Hahnemanns, auf ihre homöopathischen Einsatzmöglichkeiten untersucht.
Als homöopathisches Mittel wird es bei Erkrankungen mit überschüssiger Schleimbildung und bei Polypen eingesetzt. Typischerweise finden sich die entzündlichen Vorgänge im Mund und Rachenraum. Hier hilft es bei chronischem, übermäßigen Nasenausfluss oder einer verstopften Nase, die mit einem schlechten Geruch und grünen Krusten einher geht. Nase putzen oder Niesen lindern die Beschwerden nicht.

Außerdem hilft es gegen Würmer, besonders Fadenwürmer.

Das Mittel ist als Globuli oder Dilution in einer Potenz von D2 bis D30, C2 bis C200 und in den LM-Potenzen 1-30 als Globuli und 1-60 als Dilution und in Q1-Q6 als Globuli und Dilution erhältlich. Die gebräuchlichsten Potenzen sind D6 und D12.

🌟 Anwendung

Das Mittel wird oft bei Kindern zur Bekämpfung von Würmern verwendet. Außerdem ist es noch für Personen, besonders Kinder, geeignet, die jeden Herbst einige Wochen lang unter Erkältungen leiden. Es hilft bei Behandlung von Nasenpolypen und Schnupfen, der oft chronisch ist. Er geht mit Krustenbildung in der Nase einher und bei Polypen ist an der frischen Luft ein Wechsel von verstopfter Nase und Fließschnupfen zu bemerken.

🎭 Symptome

Die Patienten wirken verschnupft, schreckhaft, übererregt und ängstlich.
Bei einem Wurmbefall ist ein Stechen und Kribbeln im After zu bemerken, das sich nachts verschlimmert.
Weitere Symptome sind Halsschmerzen, grippale Infekte und Erkältungen, vor allem solche, die regelmäßig im Herbst auftreten sich über mehrere Wochen hinziehen. Die Halsschmerzen sind mit trockenem und rauen Hals und ständigem Bedürfnis sich zu räuspern verbunden. Eine Verschlimmerung erfolgt im Herbst und durch Hustenreiz.

Nasenpolypen und Wechsel von Fließschnupfen und verstopfter Nase an der frischen Luft sind ebenfalls Symptome. Die Beschwerden werden abends schlimmer, ebenso im Herbst und beim Liegen. Drückende Kopfschmerzen in den Schläfen, Stirn und Augen, die sich beim Bücken und durch Berührung verschlimmern, sind ebenfalls ein Hinweis auf Teucrium.

Auch brennende und juckende Hautausschläge, bei denen ein Kratzen nicht unterdrückt werden kann und Bindehautentzündungen mit geröteten und tränenden Augen und Schwellung der Augenpartie weisen auf Teucrium hin.

💊 Darreichungsform

Das Mittel wird als Globuli oder Dilution meistens in den Potenzen D6 oder D12 angewendet.

🌍 Anwendungsgebiete

Gerötete und tränende Augen mit Schwellung der Augenpartie.

Grippale Infekte und Erkältungen

Regelmäßige Erkältungen im Herbst, die etwa vier Wochen anhalten.

Halsschmerzen

Trockener und rauer Hals mit dem ständigen Bedürfnis, sich zu räuspern. Sie verschlimmern sich im Herbst und durch Hustenreiz.

Hautausschläge

Juckende und brennende Ausschläge der Haut mit starkem Bedürfnis, sich zu kratzen.

Druckschmerz in Schläfen, Stirn und Augen. Verschlimmerung durch Bücken und bei Berührung. Vorübergehende Besserung durch Essen und Trinken.

Nasenpolypen

Wechsel zwischen Fließschnupfen und verstopfter Nase an der frischen Luft. Die Nase kribbelt bei Stockschnupfen, Nase putzen bringt keine Besserung. Die Beschwerden sind abends schlimmer, ebenso im Liegen und im Herbst.

Würmer

Juckendes, stechendes und kribbelndes Gefühl im After, das sich nachts verschlimmert.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Die folgenden Abschnitte geben Hinweise über Einnahme und Dosierung und eventuelle Nebenwirkungen von Teucrium marum verum sowie darüber, wodurch das Leiden verbessert oder verschlechtert wird.

💉 Dosierung

In der Regel wird Teucrium marum als Globuli oder Dilution in der Potenz D6 bis zu dreimal täglich und in der Potenz D12 bis zu zweimal täglich verabreicht. Das Mittel wird ausgesetzt, so lange die Besserung andauert und erst dann wieder eingenommen, wenn sich die Beschwerden wieder verschlimmern. Wenn die Besserung anhält, muss das Mittel nicht mehr eingenommen werden.

💪 Wirkung

Das Mittel wirkt gegen Würmer. Außerdem ist es ein Mittel gegen Erkältungen, Halsschmerzen, Schnupfen und juckende Hautausschläge.

💑 Schwangerschaft

Teucrium kann in der Schwangerschaft gegen Schnupfen und Nasenpolypen verwendet werden.

👶 Babys und Kinder

Das homöopathische Mittel wird häufig bei kleinen Kindern eingesetzt, die einen Wurmbefall haben.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Teucrium wird bei Tieren ebenfalls als Entwurmungsmittel eingesetzt.

⚡️ Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind keine bekannt. Aber während der Stillzeit sollte das Mittel nicht verwendet werden und in der Schwangerschaft nur nach Absprache mit einem Homöopathen.

😀 Verbesserung

  1. Essen und Trinken

😢 Veschlechterung

  1. im Herbst
  2. im Liegen
  3. abends
  4. Bücken
  5. Berührung

🎁 Online kaufen!

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

]]>