Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde

Symphytum Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Knochenbrüche
Sportverletzung
Verstauchungen

Erscheinung

an negativen Situationen festhaltend
ansonsten anhand der Beschwerden zu verabreichen
in der Vergangenheit weilend
vergesslich

Typische Potenzen

D6, D12, C30, C200

Verschreibungspflichtig bis

höhere Potenzen ab C200 müssen/sollten von einem Arzt oder Heilpraktiker verordnet werden

Volkstümlicher Name

Beinwell, Beinwurz oder Wallwurz

Art der Substanz

Pflanze, Wurzel

Symphytum kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Symphytum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © JRG

Erfahre mehr über Symphytum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © JRG

Die Pflanze ist auf mehreren Kontinenten beheimatet. So gehören Nordafrika, Asien als auch Europa zum Anbaugebiet. Symphytum officinale oder volkstümlich auch Beinwell genannt hat seinen Namen vom griechischen Wort „symphyo“, was so viel wie „vereinigen“ oder“zusammenwachsen“ bedeutet. Die alten Namen für Symphytum Wallwurz als auch Beinwell gehen auf das altdeutsche Wort „wallen“ zurück. Das Wort „wallen“ bedeutet „heilen“.

Schon Hildegard von Bingen wusste um die heilsame Wirkung des Krauts bei Knochenbrüchen. Dabei sind es vor allem die Wirkstoffe in der Wurzel der Pflanze, welche für ihre positiven Eigenschaften bekannt sind. Diese sollte dabei erst von Beginn der Blüte an geerntet werden. Aus dem Saft der Wurzel können Arzneien hergestellt werden. In der Homöopathie wird der Wurzelsaft unterschiedlich stark konzentriert verwendet.

Beinwell enthält die Vitamine E, C und B und darüber hinaus auch noch einige Mineralstoffe. Zu diesen gehören Phosphor, Kalzium, Eisen, Kalium und Magnesium. Vor allem Kalzium soll hier den Stoffwechsel des Knochens positiv beeinflussen. Der hohe Allatonin-Gehalt von Symphytum ist bekannt dafür, dass es bei Flora und Fauna das Zellwachstum fördert. So unterstützt es auch die Wundheilung.

Als Mittel wird es vor allem bei Sportverletzungen angewandt und bei Schäden an Knochen, Knochenhaut, Sehnen oder Muskeln. Auch bei Augenverletzungen, Problemen mit dem Magen oder Nervenschmerzen kann Symphytum genutzt werden.

Symphytum Globuli gibt es in den Potenzen D4, D6, D8, D10, C3, C6, C12, C30, C200, LM VI, LM XII, LM XVIII und LM XXX. darüber hinaus kann es in Tablettenform in den Potenzen D3, D6, D8, D10, D12, D30 und C6 erworben werden. Auch als Ampulle oder Dilution ist es in den Potenzen De4, D6, D8, D10, D12, D30, C30, LM VI, LM XII und LM XVIII erworben werden.

🌟 Symphytum Anwendung

Patienten die mit Symphytum behandelt werden können zweierlei Verhalten zeigen. Zum einen sind sie leidlich negativ eingestellt. Sie hängen oft selbst beschwert an vergangenen schmerzlichen Erinnerungen und verweilen gedanklich oft in der Vergangenheit.

Zum anderen werden Patienten behandelt, die klare körperliche Verletzungen und Symptome an den vorhin beschriebenen Stellen haben. Symphytum Globuli sind vor allem bei Verletzungen an Muskeln, Sehnen oder Bändern angezeigt. Die Patienten haben Schmerzen an Gliedmaßen oder bestimmten Körperteilen nach einem Unfall. Vom stechend ziehenden Schmerz bis hin zum Druckschmerz. Auch nach einem Knochenbruch kann Symphytum die Wundheilung positiv beeinflussen. Ebenfalls nach Amputationen und bei auftretendem Phantomschmerz ist eine Behandlung mit Symphytum angezeigt.

🎭 Symphytum Symptome

Die Betroffenen leiden meistens unter reißenden Schmerzen, Taubheitsgefühlen, unter erhöhtem Blutdruck, an Kreislaufschwäche, oft mit schwachem, langsamem Puls. Charakteristisch sind depressive Phasen, die entweder durch die Krankheit verursacht werden oder als Begleiterscheinung auftreten können.

💊 Symphytum Darreichungsform

Für die Behandlung mit Symphytum werden meist Niedrigpotenzen wie Globuli in D6 und D12 empfohlen. Eine erwachsene Person sollte dreimal am Tag fünf Kügelchen einnehmen. Kinder können drei Globuli bis drei Mal am Tag einnehmen. Kleinkinder zwei und Säuglinge nur ein Globuli pro Gabe.

🌍 Symphytum Anwendungsgebiete

Bewegungsapparat

Bei Verletzungen wie Prellungen oder Zerrungen. Nach Knochenfrakturen oder Bänderrissen. Bei Muskelfaserrissen, Rückenschmerzen oder Nervenschmerzen. Bei Amputations- bzw. Phantomschmerzen.

Brust

Bei Schmerzen in der weiblichen Brust und bei Entzündungen in diesem Bereich.

Kopfschmerzen die sich an der Stirn, dem Scheitel und bis zur Nase hin ausbreiten.
Schmerzen im Gesicht generell.

Schmerzen am Auge nach Gewalteinwirkung durch einen Unfall oder durch Schläge. Nervenschmerzen nach Gesichtsverletzungen. Bei Entzündungen des Kieferknochens mit starker Schwellung und Entzündungen der Knochen samt Knochenhaut im Gesicht.

Magen und Darm

Bei Entzündungen und Geschwüren des Magens und des Darms. Bei stechenden Schmerzen in diesem Bereich, welche sich durch Essen verschlechtern oder auch verbessern.

Psychische Verstimmungen

niedergeschlagene, depressive Grundstimmung, schlechte Laune, lebhaftes Träumen.

Schmerzen im Bewegungsapparat

Schmerzen in den Schultern wechseln sich mit Schmerzen in den Knien ab. Reizung des Ischiasnervs, Schmerzen im Kreuz. Ziehende Schmerzen in den Oberschenkeln und Schultern, Armen. Schmerzen strahlen vom Kreuzbein ins Becken aus und verschlimmern sich im Liegen. Muskelzittern, Gefühl von Quetschung in den Füßen.

👩‍⚕️ Symphytum Anwendungsinformation

Nachfolgend erhältst du wichtige Informationen zur Dosierung, zu eventuellen Nebenwirkungen sowie zur Verbesserung oder Verschlechterung der Symptome, die bei der Anwendung von Symphytum relevant sind.

💉 Symphytum Dosierung

Bei leichten Sportverletzungen wie leichten Prellungen, einer Verstauchung oder bei einer Reizung des Magen-Darm-Traktes können erwachsene Personen dreimal am Tag fünf Globuli einnehmen. Kinder können drei Globuli bis zu drei Mal am Tag einnehmen. Kleinkinder zwei und Säuglinge nur ein Globuli pro Gabe.

Aufgrund der guten Verträglichkeit der Globuli ist Symphytum für alle Altersklassen, für Stillende und Schwangere geeignet. Wenn Potenzen ab D30 sowie LM- oder auch Q-Potenzen eingenommen werden sollen, sollte ein Arzt, eine Hebamme oder Homöopath konsultiert werden. Diese Potenzen können vor allem bei schweren Verletzungen und bei Phantomschmerz verabreicht werden. Die jeweilige Dosierung sollte mit dem Arzt oder Heilpraktiker abgeklärt werden.

💪 Symphytum Wirkung

Die Inhaltsstoffe reizen das Immunsystem nicht, sondern unterstützen es in ihrer Wirkweise. Die Inhaltsstoffe unterstützen den Aufbau von Knochenmaterial und die Wundheilung generell. Nerven werden beruhigt und ebenfalls in ihrer Heilung unterstützt.

💑 Symphytum während der Schwangerschaft

Aufgrund der hormonellen Umstellung in der Schwangerschaft und der Dehnung von Sehnen und Bändern im Bauch und Beckenbereich kommt es in der Schwangerschaft zur Beckengürtel-Lockerung. Das führt unter Umständen zu Schmerzen am Schambein, Steißbein und beim Sitzen generell. Auch nach der Entbindung kann es dadurch noch zu Schmerzen kommen. Symphytum Globuli können die Beschwerden lindern. Sie können während der gesamten Schwangerschaft und/oder Stillzeit eingenommen werden.

👶 Symphytum für Babys und Kinder

Bei Verletzungen, Knochenbrüchen oder schnell heilenden Wunden können Babys und Kinder in der entsprechenden Dosierung behandelt werden.

🐎 Symphytum für Hunde, Katzen, Pferde

Auch bei Tieren wird Symphytum verabreicht. Nach einem Knochenbruch oder einer Verletzung können Salben, Tinkturen, Tabletten oder Globuli verabreicht werden.

Speziell bei Hunden kann Symphytum zur Behandlung von Knochenentzündung in der Wachstumsphase eingesetzt werden.

Pferde profitieren von Symphytum bei Arthrose und Schale. Schale ist eine Erkrankung, welche vor allem die Zehengelenke betrifft.

⚡️ Symphytum Nebenwirkungen

Wenn das Mittel gut auf das Erscheinungsbild abgestimmt ist, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten bis auf eine Erstverschlimmerung der Symptome. Es sind auch keine Wechselwirkungen mit anderen Mitteln bekannt

😀 Verbesserung

  1. Ruhe
  2. Stilllegen
  3. Wärme oder Kälte
  4. Nahrungsaufnahme

😢 Veschlechterung

  1. Bewegung
  2. Druck
  3. Belastung
  4. Hitze oder Kälte
  5. Nahrungsaufnahme
  6. Sitzen

🎁 Symphytum Online kaufen!

Homöopathische Prokdukte online kaufen

Deine Vorteile

★ Reduzierte Preise
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab 20 Euro
★ Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „gut“

Jetzt bewerten 🙂
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]