Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde

Platinum metallicum Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Frauenleiden
Kopfschmerzen
Magenbeschwerden
 Nervenschmerzen
 Menstruationsbeschwerden

Erscheinung

distanziert
ehrgeizig
hochmütig

Typische Potenzen

D6 bis D12

Verschreibungspflichtig bis

nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Platin

Art der Substanz

Metall

Platinum metallicum kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Platinum metallicum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © alexlmx

Erfahre mehr über Platinum metallicum Globuli in der Homöopathie. Fotolia © alexlmx

Platin ist ein kostbares Edelmetall, das in reiner Form in der Natur selten vorkommt. Schon in Schmuckstücken aus dem Alten Ägypten konnten kleine Mengen Platin nachgewiesen werden, die Ureinwohner Südamerikas verwendeten das silberfarbene Metall in Kombination mit Gold zum Schmieden verschiedener Gegenstände. Aufgrund seiner hervorragenden Korrosionsbeständigkeit, dem hohen Schmelzpunkt und der guten Verformbarkeit wird es heute industriell in vielen Bereich eingesetzt, unter anderem zur Herstellung von Laborgeräten, Herzschrittmachern, Zahnimplantaten und Katalysatoren. Die homöopathische Zubereitung findet vor allem bei typischen Frauenleiden Verwendung, das Mittel ist aber auch hilfreich bei Magen-Darm-Beschwerden, Kopf- und Nervenschmerzen. Platinum metallicum ist als Dilution in den Potenzen D6 bis D12, D20, D30, D60, D200, C30, C200, LM VI, LM XII, LM XVIII, LM XXIV und LM XXX sowie als Globuli in den Potenzen D6, D10, D12, D30, D60, D100, D200, C12, C30, C200, C1000, LM VI, LM XII, LM XVIII, LM XXV und LM XXX erhältlich. Ferner stehen Tabletten in den Potenzen D6 bis D12 und D30 zur Verfügung. Zur Selbstmedikation werden in der Regel die Potenzen D6 bis D12 eingesetzt.

🌟 Anwendung

Platinum metallicum ist als typisches Frauenmittel bekannt. Es eignet sich vor allem zur Anwendung bei Beschwerden im Bereich der Geschlechtsorgane, die mit einem übersteigerten Sexualtrieb einhergehen. Kopfschmerzen treten heftig und drückend auf, der Kopf fühlt sich eingeschnürt und taub an. Auch im Magen-Darm-Bereich stehen Verkrampfungen und Engegefühl im Vordergrund. Seelische und körperliche Beschwerden wechseln miteinander ab, Schmerzen verstärken sich allmählich und flauen ebenso langsam ab. Körpersekrete wie Nasenausfluss oder Menstruationsblut weisen eine klebrige Konsistenz auf. Leichte Bewegung im Freien, Dehnen des Körpers und Wärme verbessern die Leiden, eine Verschlechterung tritt durch Geschlechtsverkehr, vor der Menstruation sowie abends und nachts ein.

🎭 Symptome

Patientinnen treten selbstbewusst auf und wirken auf ihre Umgebung arrogant und hochmütig. Im Inneren sind sie jedoch oft unsicher und ängstlich, viele ihrer Beschwerden werden durch Enttäuschung und Kummer hervorgerufen. Charakteristisch ist der starke Bezug zur Sexualität, der sich bis zur Nymphomanie steigern kann. Platinum-Patientinnen sind sehr ehrgeizig und neigen zum Perfektionismus, gelegentlich auch zur Selbstüberschätzung. Ihren Mitmenschen gegenüber zeigen sie sich überheblich und herablassend – wenn sie verärgert werden, können sie überaus zornig und verletzend reagieren. Nachts schlafen sie mit angezogenen Beinen oder auf dem Rücken, eine Bettdecke wird nur schwer ertragen.

💊 Darreichungsform

Das Mittel wird üblicherweise als Globuli, Dilution oder Tabletten in den Potenzen D6 bis D12 verabreicht.

🌍 Anwendungsgebiete

Gesichtsneuralgie

Taubheits- und Kältegefühl sowie Kribbeln breitet sich meist über die rechte Gesichtshälfte aus. Oft tritt ein krampfartiger Schmerz über der Nasenwurzel auf.

Kopfschmerzen

Typisch sind Spannungs- oder migräneartige Kopfschmerzen, die sich in alle Bereiche des Kopfes ausdehnen und dabei ein Taubheits- und Kältegefühl verursachen.

Magen-Darm-Beschwerden

Platinum metallicum kann bei krampfartigen, nach unten ziehenden Bauchschmerzen im Bereich des Bauchnabels hilfreich sein. Trotz Übelkeit und Erbrechen ist der Appetit unvermindert.

Die Blutung ist stark und hält lange an, es geht klumpiges, dunkles Blut ab. Die Regelblutung setzt häufig zu früh ein und wird von starken Krämpfen begleitet. Platinum metallicum kann auch helfen, wenn die Menstruation ausbleibt. Ursache der Beschwerden ist oft seelische Überlastung.

Myome der Gebärmutter

Veränderungen an der Gebärmutter können starke Blutungen auslösen.

Nervenschmerzen

Es bestehen Empfindungsstörungen bis hin zu Taubheitsgefühlen in den Extremitäten, besonders in Fingern und Zehen. Diese fühlen sich kalt an. Während des Geschlechtsverkehrs kann es zu Scheidenkrämpfen kommen. Auch Reizungen im Bereich des Ischiasnervs mit Ausstrahlung in die Beine sind möglich.

Prämenstruelles Syndrom (PMS)

Der Menstruation gehen Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen voraus. Charakteristisch ist eine zögerliche Verdauung, vermehrter Weißfluss, Juckreiz im Genitalbereich und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

Stimmungsschwankungen

Sexuelle Überreizungen können starke Stimmungsschwankungen mit einem Wechsel zwischen depressiver Verstimmung, Ausgelassenheit und starker Reizbarkeit auslösen.

Verstopfung

Insbesondere vor der Menstruation, während der Schwangerschaft und auf Reisen verlangsamt sich die Darmtätigkeit. Der Stuhl ist dick, dunkel und kann nur unter großer Anstrengung entleert werden.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Nachfolgend findest du wichtige Hinweise über Dosierung, Einnahme, eventuelle Nebenwirkungen und Verbesserung und Verschlechterung der Leiden während der Anwendung von Platinum metallicum.

💉 Dosierung

In der Regel werden ein bis dreimal täglich fünf Globuli der Potenzen D6 bis D12 eingenommen.
Zyklusstörungen und prämenstruelle Beschwerden können mit der abendlichen Gabe von einer Tablette oder fünf Globuli der Potenz D12 behandelt werden, beginnend vom 14. Zyklustag bis zum Einsetzen der Menstruation.
Durch eine Reise bedingte Darmträgheit spricht in der Regel gut auf die dreimal tägliche Einnahme von drei Tabletten oder fünf Globuli der Potenz D12 an. Bei einer akuten Verstopfung, deren Ursache unbekannt ist, können bis zur Besserung der Beschwerden stündlich drei Globuli der Potenz D6 gegeben werden.

💪 Wirkung

Platinum metallicum entfaltet seine Wirkung vorwiegend auf das zentrale Nervensystem und die weiblichen Genitalien, beeinflusst aber auch den Verdauungstrakt.

💑 Schwangerschaft

Das homöopathische Mittel Platinum metallicum wird vor allem zur Anregung der Wehentätigkeit verwendet, wenn diese durch Schwäche oder Schmerzempfindlichkeit ausbleibt oder zu schwach ist. Das homöopathische Mittel kann auch gegen Übelkeit, Erbrechen und Darmträgheit in der Schwangerschaft eingesetzt werden.

👶 Babys und Kinder

Bei Babys und Kleinkindern wird Platinum metallicum üblicherweise nicht angewendet, da sich die typischen Symptome erst mit fortschreitendem Lebensalter entwickeln. Gelegentlich kann die Gabe bei Mädchen in Erwägung gezogen werden, die schon sehr früh ein starkes sexuelles Verlangen erkennen lassen.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Platinum metallicum ist angezeigt bei sehr selbstbewussten Tieren beiderlei Geschlechts, die durch einen Wechsel zwischen Ablehnung und Anhänglichkeit auffallen. Typisch ist der übersteigerte Sexualtrieb, Hunde und Katzen zeigen starkes Aufmerksamkeit forderndes Verhalten. Weibliche Tiere leiden häufig unter Eierstockzysten und Veränderungen der Gebärmutter, männliche Tiere neigen aufgrund ihres starken Geschlechtstriebs zu Aggressivität gegenüber Menschen und Artgenossen.

⚡️ Nebenwirkungen

In der üblichen Dosierung sind bei der Einnahme von Platinum metallicum keine Nebenwirkungen zu erwarten. Die Gabe höherer Potenzen oder eine langfristige Anwendung sollte mit einem Homöopathen besprochen werden.

😀 Verbesserung

  1. Bewegung im Freien
  2. Weinen
  3. Sonnenlicht, Wärme
  4. Dehnen des Körpers

😢 Veschlechterung

  1. abends
  2. nachts
  3. langes Sitzen
  4. Geschlechtsverkehr
  5. vor und während der Menstruation

🎁 Online kaufen!

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]