Was ist Medorrhinum?

Erfahre mehr über Medorrhinum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Spectral-Design
Erfahre mehr über Medorrhinum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Spectral-Design

Medorrhinum ist ein homöopathisches Mittel. Es wird dir bei verschiedensten Erkrankungen empfohlen. Das Mittel wird dir vor allem gerne von Homöopathen oder Naturärzten empfohlen. Mitunter sogar von Hausärzten. Wenn du dich an eine Apotheke für die Beratung und richtige Dosierung wenden magst, kannst du das sogar im Internet tun. Hier solltest du dich aber an die Apotheke wenden, die sich auf Globuli spezialisiert hat.

Das Mittel Medorrhinum wird meist in den Potenzen D6 und D12 empfohlen. Einsetzen kannst du es für verschiedenste gesundheitliche Probleme, zum Beispiel bei Erschöpfung. In der heutigen Zeit leiden sehr viele Menschen darunter, ob nun wegen Krankheiten oder dem alltäglichen Stress.

Das homöopathische Mittel Medorrhinum stammt von einem Krankheitserreger ab, wird dir aber sehr gute Dienste leisten. So kannst du es einnehmen, wenn du an Hämorrhoiden leidest der an Mundgeruch. Es hat sich auch bei Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt bewähren können.

Du solltest dich vor der Einnahme von Medorrhinum und allen anderen homöopathischen Mitteln beraten lassen. Die Beratung ist sinnvoll, weil nicht jeder Mensch die gleichen Symptome bei gleichen Krankheiten aufweist. Die Stärke der Symptome kann ebenso verschieden ausfallen. Gerade in der Homöopathie ist die richtige Dosierung für den Nutzen sehr wichtig.

Wenn du das homöopathische Mittel einsetzen willst, brauchst du auch etwas Geduld. Du musst wissen, dass sich erst nach einigen Tagen der Einnahme eine Besserung der Symptome einstellen wird. Dies ist in der Homöopathie absolut normal. Es kann auch passieren, dass das homöopathische Mittel bei dir nicht wirkt. In dem Fall musst du es absetzen und dich erneut beraten lassen.

Hauptanwendung

Chronische Entzündung Magen-Darm oder Atemwege
Erschöpfung
Hämorrhoiden
Juckreiz
Mundgeruch

Typische Potenzen

D6 und D12

Verschreibungspflichtig bis

Nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Tripper Nosode

Art der Substanz

Krankheitserreger

Anwendungsübersicht

Homöopathie Globuli AnwendungAnwendung von Medorrhinum Globuli

Das Mittel Medorrhinum kannst du bei vielen gesundheitlichen Leiden einsetzen. Gewonnen wird das Mittel von Gonorrhö-Patienen und zwar aus dem Eiter des Trippers. Dies mag nicht ganz so schön klingen, aber doch kann das Mittel sehr hilfreich sein.

Du kannst das Mittel einsetzen, wenn du Aphten im Mund hast oder deine Haut ständig gerötet ist. Du kannst es auch nutzen, wenn du Ausfluss hast, der ein wenig nach Fisch riecht. Bei vielen Hautausschlägen kann dir das Mittel helfen.

Um jedoch den besten Nutzen des Mittels für dich zu erzielen, kannst und solltest du die fachkundige Beratung für dich nutzen. Diese findest du mittlerweile bei manchen Hausärzten. Am besten aber bei dem Homöopathen oder Naturheilarzt. Du kannst dich sogar online beraten lassen, so von der Apotheke für Globuli.

Bei der Selbstbehandlung liegt die Dosierung des Mittels bei den Potenzen D6 und D12.

Homöopathie Globuli AnwendungsgebieteMedorrhinum Globuli Anwendungsgebiete

Bewegungsstörungen

Wenn du unter starker Unruhe zu leiden hast, wird das Mittel dir eine Hilfe sein können. Vor allem, wenn du dabei ziehende Schmerzen verspürst.

Erschöpfung

Wer total erschöpft ist, kann Namen recht schnell vergessen und generell an Gedächtnisverlust leiden. Auch Wortfindungsstörungen können auftreten, ebenso wie Konzentrationsstörungen.
Wenn du dies bemerkst, dabei sehr gereizt bist, solltest du des mit Medorrhinum versuchen.

Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten sind nicht sehr schön, aber du kannst das Mittel für dich einsetzen, wenn es dir passiert ist. Wenn zum Beispiel deine Schleimhäute entzündet sind, du unter geröteten Hautausschlägen im Intimbereich leidest oder mehr.

Magen-Darm-Probleme

Du leidest an schlecht riechenden Blähungen? Dann solltest du das Mittel für dich einsetzen. Vor allem, wenn du am Morgen schon unter Übelkeit zu leiden hast und du nur auf die Toilette kannst, wenn du dich dabei zurücklehnst. Und wenn nach dem Stuhlgang dein After stark rot ist.

Homöopathie Globuli SymptomeMedorrhinum Globuli Symptome

  1. Grünliche Schattierungen im Gesicht
  2. Überhitzt
  3. Unruhige Beine

Dosierung und Einnahme

Homöopathie Globuli DarreichungsformMedorrhinum Globuli Darreichungsform

Das Mittel wird meist in den Potenzen D6 und D12 eingesetzt. Auch in den Potenzen D 4 könnte es dir empfohlen werden.

Du solltest 15 Minuten vor der Einnahme von Medorrhin weder essen noch etwas trinken. So kann das homöopathische Mittel die ideale Wirkung entfalten. Du solltest außerdem auf Genussmittel verzichten und das für die gesamte Einnahmedauer. Dazu gehören Zigaretten, Alkohol und auch Kaffee.

Homöopathie Globuli DosierungMedorrhinum Globuli Dosierung

Du solltest dich bei diesem Mittel an die Dosierung halten, die dir empfohlen wird.

Homöopathie Globuli während der SchwangerschaftMedorrhinum Globuli während der Schwangerschaft

Das homöopathische Mittel wird in der Schwangerschaft helfen, wenn du extremen Brechreiz hast und dich stets übergeben musst. Auch wird Medorrhin gerne bei Frauen gegeben, die zu einer Fehlgeburt neigen. Allerdings solltest du dich erst mit deinem Frauenarzt besprechen, bevor du das Mittel für dich einsetzt.

Homöopathie Globuli für Babys und KinderMedorrhinum Globuli bei Babys und Kindern

Medorrhin wird vor allem bei Babys gegeben, die einen Windelausschlag vorweisen, der sich als hartnäckig erweist. Auch bei den 3 Monats-Koliken wird das Mittel oft eingesetzt.

Homöopathie Globuli für TiereMedorrhinum Globuli für Hunde, Katzen, Pferde

Tiere bekommen das Mittel in der Regel nicht. Wenn du es geben möchtest, solltest du dich erst einmal mit dem Tierarzt besprechen.

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Homöopathie Globuli WirkungWirkung von Medorrhinum Globuli

Medorrhin wirkt positiv auf das zentrale Nervensystem, auf die Atemwege und den Verdauungstrakt.

Homöopathie Globuli NebenwirkungenMedorrhinum Globuli Nebenwirkungen

Nicht bekannt

Homöopathie Globuli Verbesserung durchVerbesserung

  1. Meeresklima und generell frische Luft
  2. Reibung
  3. Schlafen in der Bauchlage

Homöopathie Globuli Verschlechterung durchVerschlechterung

  1. Bei Berührung
  2. Kälte
  3. Nachts in der Zeit von 3-4 Uhr

Jetzt online kaufen!

Medorrhin
Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Auch Privat sind wir schon seit vielen Jahren Kunde und bis Dato hatten wir wirklich noch nie Probleme mit den Produkten oder den Menschen die hinter dem Unternehmen stehen. Selbst bei beratungsintensiven Produkten hatte man sich am Telefon die nötige Zeit für uns genommen und kompetent beraten. Gerade in der heutigen Zeit merkt man öfter, dass viele Unternehmen einem schnell abwimmeln wollen oder eben ohne großen Aufwand an unsere Geldbörse möchten. Bei den Damen und Herren von Medpex hatte ich nie dieses Gefühl und am anderen Ende der Leitung saß wirklich ein Mensch, der mir etwas Gutes tun wollte. Mir persönlich ist das sehr wichtig. In diesem Sinne möchte ich Medpex vom ganzen Herzen weiterempfehlen.

Womit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Medorrhin Produkten.

Jetzt bewerten!
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]