Hausmittel, Homöopathie & Naturheilkunde

Luffa operculata Globuli in der Homöopathie

Hauptanwendung

Schnupfen
Heuschnupfen
Kopfschmerzen
Geruchsverlust
Akne

Erscheinung

Typische Potenzen

D6, D12, C6 und C12

Verschreibungspflichtig bis

nicht verschreibungspflichtig

Volkstümlicher Name

Luffa operculata,
Kürbisschwämmchen
Luffaschwamm

Art der Substanz

Schwamm

Luffa operculata kurz und knapp erklärt

Erfahre mehr über Luffa Globuli und die heilende Wirkung bei Krankheiten wie Akne, Allergie und Erkältungen. Fotolia © boonchuay1970

Erfahre mehr über Luffa Globuli und die heilende Wirkung bei Krankheiten wie Akne, Allergie und Erkältungen. Fotolia © boonchuay1970

Die in unseren Breiten weniger bekannte, zu den Kürbispflanzen zählende, Schwammgurke (Luffa operculata), eine Unterart des Luffaschwammes, der u. a. für Massagehandschuhe genutzt wird, hat in der Volksmedizin in Südamerika schon lange einen festen Platz. Dort diente sie schon von je her als Mittel gegen Verstopfung, Oedeme und Gewebeschwellungen, Schnupfen und Asthma. Schon Kolumbiens Ureinwohner stellten aus der gekochten Luffa eine Lösung zur Reinigung der Nasennebenhöhlen her. In der Homöopathie wird die Luffagurke nach dem Simileprinzip als Mittel gegen Krankheiten und Allergien der Nasenwege und Nasennebenhöhlen eingesetzt. Luffa kann als Globuli, Tropfen oder Nasenspray verwendet werden. Mittel in den Potenzen D2 bis D4 dienen der Anregung der Bildung von Sekret, ab D6 wird der Ausfluss reguliert und ab D12 eingeschränkt. Bei niedrigen Potenzen kann es zu einer Erstverschlimmerung der Beschwerden kommen, die sich dann aber nach kurzer Zeit wieder geben sollte. Potenzen ab D30 oder von LM- und QM-Potenzen sollte nur ein erfahrener Homöopath verordnen.

🌟 Anwendung

Das homöopathische Mittel Luffa eignet sich für alle Arten von Schnupfen, angefangen bei Erkältungen, um den Schleimfluss anzuregen und die Nase wieder frei zu bekommen, über Fließschnupfen bis hin zu Allergien. Die Behandlung der Symptome bei den verschiedenen Arten von Schnupfen erfolgt in unterschiedlichen Potenzierungen. Luffa wird auch bei Allergien wie Heuschnupfen, Asthma und Tierhaarallergien eingesetzt.

Husten und Verdauungsprobleme sprechen gut auf Luffa an, wenn Trockenheit das Leitsymptom ist, z. B. trockener Husten, Verstopfung mit hartem Stuhl. Weitere Anwendungsgebiete sind ein trockener Mund, ein verschleimter Mund und Rachen besonders morgens, häufiges Räuspern durch den verschleimten Rachen, häufiges Niesen mit glasigem Schleim, Kopfschmerzen im Stirnbereich. Bei Allergien hilft Luffa, den Einsatz von Antihistaminika reduzieren. Der Zustand wird durch Bewegung im Freien und an frischer Luft verbessert, er verschlechtert sich durch trockene, warme Luft.

Luffa kann von allen Altersgruppen verwendet werden und auch während der Schwangerschaft. Säuglingen hilft Luffa gegen eine verstopfte Nase, die hinderlich beim Trinken ist.

🎭 Symptome

Luffa wird aufgrund der seltenen psychischen Symptome hauptsächlich bei körperlichen Problemen und Krankheiten angewendet, weniger als Konstitutionsmittel. Wenn man überhaupt von einem Luffa-Typ sprechen kann, so werden äußerlich ein rötliches Gesicht und dünnes Haar beschrieben. Menschen, die positiv auf Luffa ansprechen, leiden unter eingeschränkter geistiger und körperlicher Leistungsfähigkeit. Häufig sind sie antriebsschwach, tun sich schwer, ihren Alltag mit seinen Anforderungen zu meistern. In Schule und Beruf haben sie Konzentrationsprobleme und tendieren zur Vergesslichkeit. Darunter leiden ihre Leistungen. Typischerweise soll Luffa um ca. 2 Uhr nachts unter Alpträumen leiden.

💊 Darreichungsform

Luffa kann als Globuli, Tabletten, Tropfen oder Nasenspray verwendet werden. Gebräuchlich sind die Potenzen D6, D12, C6 und C12.

🌍 Anwendungsgebiete

eitrige Pickel an der Unterlippe, am Kinn und im Gesicht

verstopfte Nase mit Krustenbildung

Erkältungen / grippale Infekte

eingeschränktes Riechen und Schmecken während des Infekts

starke Stirnkopfschmerzen, die in den Nacken ausstrahlen können. Evtl. Benommenheit und Augenflimmern

Schnupfen

trockene, verstopfte und verkrustete Nase. Morgens Fließschnupfen mit durchsichtigem, weißen oder gelblichem Schleim. Drückender Schmerz an der Nasenwurzel Verschlimmerung in warmen Räumen, Besserung an der frischen Luft.

👩‍⚕️ Anwendungsinformation

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick über die Anwendung und mögliche Nebenwirkungen, Verbesserung und Verschlimmerung der Beschwerden.

💉 Dosierung

Luffa D4 regt die Produktion des Nasenschleims an und löst die Verstopfung der Nase. Um die Balance zwischen Anregung der Schleimproduktion und zu starker Verschleimung zu finden, sollte D6 gewählt werden. D12 sorgt für eine verringerte Schleimmenge. Bei Symptomen wie Husten oder Stuhlverstopfung ist D6 oder D12 geeignet.

Bei akuten Beschwerden darf man jede halbe Stunde Globuli einnehmen, aber nicht häufiger als 10 x in 24 Stunden, Luffa D12 nur maximal 6 x am Tag. Bei chronischen Erkrankungen wie Nasennebenhöhlenentzündungen kann man die höheren Potenzen C30 oder C200 einnehmen, aber sie sollten nur von einem Homöopathen verordnet werden.

💪 Wirkung

Luffa hat eine positive Wirkung auf Haut und Atemwege.

💑 Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kann Luffa in verschiedenen Potenzierungen verwendet werden, je nach vorhandenen Erkältungsbeschwerden, z. B. trockene Nase, verstopfte Nase oder starke Schleimabsonderung. Es hilft bei Allergien und kann nach Absprache mit dem Arzt auch bei chronischen Nasennebenhöhlenentzündungen angewendet werden

👶 Babys und Kinder

Bei Babys wird Luffa hauptsächlich zur Behandlung von Schnupfen und Heuschnupfen verordnet.

🐎 Hunde, Katzen, Pferde

Auch bei Tieren ist Luffa ein bewährtes homöopathisches Mittel bei Schnupfen und Heuschnupfen. Die Tiere leiden unter Müdigkeit und Erschöpfung. Sie magern trotz ausreichenden Durstes und Hungers ab.

⚡️ Nebenwirkungen

Normalerweise treten keine Nebenwirkungen auf, aber manchmal kann es zu einer Erstverschlimmerung kommen. Bei einer Überempfindlichkeitsreaktion ist es sinnvoll, ein anderes Mittel zu versuchen.

😀 Verbesserung

  1. im Freien
  2. an frischer Luft

😢 Veschlechterung

  1. trockene Luft
  2. warme Zimmer

🎁 Online kaufen!

Homöopathische Prokdukte online kaufen

Deine Vorteile

★ Bis zu 30% Rabatt
★ schnelle Lieferzeit (2 Tage)
★ sehr günstige Versandkosten (2,90 Euro)
★ Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 20 Euro
★ Zahlung per Rechnung, Paypal oder Lastschrift
★ Stiftung Warentest „GUT“

[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]