Was ist Ferrum metallicum?

Eisen in der Natur. Aus dem Schwermetall wird das Globuli zur homöopathischen Behandlung hergestellt. Das Globuli Ferrum metallicum wird in der Homöopathie bei Krankheiten wie Atemnot, Bindehautentzündung und Erschöpfungszustände eingesetzt. Fotolia © aleks-p
Eisen in der Natur. Aus dem Schwermetall wird das Globuli zur homöopathischen Behandlung hergestellt. Das Globuli Ferrum metallicum wird in der Homöopathie bei Krankheiten wie Atemnot, Bindehautentzündung und Erschöpfungszustände eingesetzt. Fotolia © aleks-p

Eisen ist ein Schwermetall und kommt auf der Erde sehr oft vor. Das Schwermetall wird aus Erzen gewonnen und wurde schon im frühen Ägypten genutzt. Das Eisen wird aber auch zu den Mineralien gezählt, weil es sich in kristalliner Form in Gesteinen befindet. Eisen kommt auch im lebenden Organismus vor und hat die Aufgabe, Sauerstoff zu transportieren und zu speichern.

Eisen wird von Menschen über die Nahrung dem Körper zugefügt. Liegt ein Eisenmangel vor, macht sich dieser durch verschiedene Symptome bemerkbar. Sehr bekannt dabei ist die Blutarmut, auch als Anämie bekannt. Frauen leiden oft an einer langdauernden Montagsblutung. Ferrum metallicum wid bei Patienten eingesetzt, die kurzatmig sind und das bei schon sehr geringer Anstrengung. Diese Patienten sind oft sehr blass, können aber auch eine extreme Rötung im Gesicht aufzeigen.

Ferrum metallicum wirkt auf die Blutgefäße und auf die Herztätigkeit. Ebenso bei Erkrankungen der Atemwege und bei Problemen mit dem Vedauungsapparat. Eingesetzt werden kann es in jedem Alter. Bei jungen Patienten werden Globuli empfohlen. Bei hohen Dosierungen solltest du vorab mit einem Homöopathen sprechen und dich beraten lassen. Bei Babys und Kindern solltest du erst mit dem Kinderarzt sprechen.

Du kannst nicht nur Ferrum metallicum einsetzen, um bestimmte Symptome zu behandeln. Du solltest auch wissen, dass sich das Leiden durch langsame Bewegungen meist verbessern lässt. Ebenso wenn du viel Ruhe genießt und dich beschäftigst. Verschlechtern kann sich das Leiden durch Überanstrengung, durch Sekret-Verlust und durch Schwitzen. Wärme ist auch nicht zu empfehlen und du solltest nasses, wie auch kaltes Wetter meiden.

Hauptanwendung

Atemnot
Bindehautentzündung
Bettnässen
Durchfall
Erbrechen
Erschöpfungszustände
Husten
Kopfschmerzen
Nervenschmerzen
Rheumatische Beschwerden

Typische Potenzen

D6 bis D12. Mit Beratung D30, selten C5 oder C6

Verschreibungspflichtig bis

Nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Eisen, reduziertes Eisen

Art der Substanz

Metall, Schwermetall, Mineral

Anwendungsübersicht

Homöopathie Globuli AnwendungAnwendung von Ferrum metallicum Globuli

Die Anwendung von Ferrum metallicum erfolgt vor allem, um das Immunsystem zu unterstützen. Ebenso den Blutkreislauf. Weiterhin soll die Blutbildung angeregt werden. Das Mittel kann außerdem die Muskeln, die Gelenke und die Knochen stärken. Es kann bei beginnenden Fieber eingesetzt werden und bei Entzündungen in der Anfangsphase den Verlauf der Krankheit lindern.
Typische Anwendungsgebiete sind Asthma, Bettnässen, die Bindehautentzündung und der Husten. Ebenso kann das Mittel bei Kopfschmerzen eingesetzt werden, vor allem wenn diese pulsierend sind. Dabei ist meist das Gesicht hochrot und die Füße kalt. Die Kopfschmerzen treffen meistens Frauen und das während der Menstruation.

Die Hauptanwendungsgebiete sind Infektionen der Atemwege und Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt. Die Patienten frieren bei diesen Symptomen sehr schnell und vor allem auch recht stark. Außerdem liegt eine Erschöpfung vor.

Bewährt hat sich Ferrum metallicum auch bei Harninkontinenz in jedem Alter. Hier klagen die Patienten meist über einen ständigen Blasendruck und nässen meist in der Nacht ein.
Die Dosierung kann in der Selbstbehandlung bei D6-D12 liegen. Schwangere können die Potenzen auch für sich nutzen, sollten aber vorab auf jeden Fall mit dem Frauenarzt oder der Hebamme sprechen. Es kann nie schaden, wenn du vorab deinen Arzt befragst, ob du das Ferrum metallicum ohne Probleme einnehmen kannst.

Homöopathie Globuli AnwendungsgebieteFerrum metallicum Globuli Anwendungsgebiete

Asthma

Du kannst das Mittel vor allem bei Asthma Anfällen einsetzen, die nach Mitternacht auftreten. Außerdem solltest du dir angewöhnen, bei einem Anfall langsam im Zimmer herumzulaufen, denn dies kann die Atemnot zusätzlich lindern.

Bindehautentzündung

Bei einer Bindehautentzündung tränt das Auge enorm und du hast meist geschwollene Augenlider. Auch hier kannst du Ferrum metallicum für dich einsetzen.

Bettnässen

Die Harninkontinenz kann sich während des Tages zeigen, meist tritt sie aber in der Nacht auf. In dem Fall hast du einen starken Blasendruck und die Blase entleert sich, ohne dass du vorher schnell reagieren kannst. Mit Ferrum metallicum könnte sich dies ändern.

Durchfall

Du kannst das Mittel bei schmerzlosen Durchfall einsetzen, der meist unverdautes enthält und geruchslos ist.

Erschöpfung

Wenn du unter starker körperlicher und auch geistiger Erschöpfung leidest, dazu blass bist und Lärm dich stört, solltest du dich für Ferrum metallicum entscheiden. Auch dann, wenn du ein großes Bedürfnis nach Ruhe verspüren solltest und sehr antriebslos bist. Neben dem Mittel solltest du an die frische Luft gehen und dort einen kleinen Spaziergang unternehmen, der zu einer Besserung führen kann.

Fieber

Gerade bei fiebrigen Erkrankungen kannst du von Ferrum metallicum profitieren. Auch dann, wenn eine fieberhafte Entzündung deiner Atemwege vorliegt. Hier wirkt das Mittel meist aber nur im Anfangsstadium.

Kopfschmerzen

Bei pulsierenden Kopfschmerzen, die dich in der Nacht treffen und bei denen dein Gesicht mal hochrot und mal blass ist, ist das Mittel empfehlenswert. Vor allem, wenn deine Füße dabei kalt sind und du diese Kopfschmerzen weit nach Mitternacht bekommst und deine Menstruation vorliegt.

Rheumatische Beschwerden

Rheuma ist sehr unangenehm und bringt meist reißende Schmerzen mit sich. Diese spürst du vor allem in den Muskeln und den Gelenken. Auch hier könntest du Ferrum metallicum für dich einsetzen.

Homöopathie Globuli SymptomeFerrum metallicum Globuli Symptome

  1. Asthma Anfälle
  2. Anämie
  3. Durchfall, oft beim Essen
  4. Erbrechen, meist nach dem Essen
  5. Fiebrige Zustände mit starkem Husten
  6. Harninkontinenz
  7. Kopfschmerzen
  8. Kälte im ganzen Körper
  9. Magenschmerzen mit Erbrechen
  10. Migräne
  11. Rheumatische Beschwerden
  12. Schwindel
  13. Wechselnd blass und rot

Dosierung und Einnahme

Homöopathie Globuli DarreichungsformFerrum metallicum Globuli Darreichungsform

Ferrum metallicum wird D6-D12 empfohlen. Sollten sich die Symptome verschlechtern, sollte das Mittel nach einigen Tagen abgesetzt werden. Bei Potenzen ab D30 ist die Beratung durch einen fachkundigen Arzt von Nöten oder der Besuch bei einem Homöopathen.

Vor der Einnahme des Mittels ist es ratsam, vorher mindestens 15 Minuten weder gegessen, noch getrunken zu haben. Du solltest keinen Alkohol oder Nikotin konsumieren. Stark riechende ätherische Öle solltest du ebenso bei der Einnahme vermeiden. Weiterhin ist wichtig, um eine gute Wirkung zu erzielen, dass du während der Einnahmedauer auf Minze, Kaugummi, Kaffee, Zahnpasta, Nikotin und Alkohol verzichtest. Kannst du es nicht, solltest du diese Produkte stark einschränken!

Homöopathie Globuli DosierungFerrum metallicum Globuli Dosierung

Wie bei vielen homöopathischen Mitteln entscheidet natürlich die Symptomatik über die Art der Dosierung. Ebenso das Erscheinungsbild! Bei akuten Beschwerden werden oft D6 und D12 Potenzen eingesetzt. Die D12 Potenz wird entweder einmal oder zweimal eingesetzt. Bei chronischen Beschwerden wird die Gabe von D30 empfohlen, allerdings sollte hier vorab der Homöopath aufgesucht werden.

Homöopathie Globuli während der SchwangerschaftFerrum metallicum Globuli während der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kann das Mittel vor allem bei Durchfall eingesetzt werden. Allerdings muss der Stuhlgang schmerzlos sein und unverdaute Speiseteile enthalten. Oft liegt auch ein Erbrechen nach dem Essen vor.

Homöopathie Globuli für Babys und KinderFerrum metallicum Globuli bei Babys und Kindern

Das Mittel wird vor allem bei Babys und Kleinkindern eingesetzt, die recht schnell erschöpft sind. Dazu sind die Kleinen meist blass und erröten bei der geringsten Anstrengung schnell. Kinder können das Mittel außerdem auch bei Magen-Darm-Beschwerden bekommen, wenn sie an Übelkeit leiden. Vor allem dann, wenn sich die Symptome bei Ruhe noch verschlechtern.

Homöopathie Globuli für TiereFerrum metallicum Globuli für Hunde, Katzen, Pferde

Auch bei Tieren lässt sich eine gute Wirksamkeit beobachten. Vor allem, wenn die Tiere eine Blutarmut vorweisen und oft erschöpft sind. Meist sind die Schleimhäute von Hund, Katze oder Pferd blass und verändern sich bei der geringsten Anstrengung. In dem Fall werden sie dann rot. Meist ist bei den Tieren zu beobachten, dass Sie Heißhunger haben und dann wieder an Appetitlosigkeit leiden. Sie sind sehr oft sehr ängstlich und wirken enorm geschwächt.

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Homöopathie Globuli WirkungWirkung von Ferrum metallicum Globuli

Das Mittel wirkt auf die Atemwege, auf das zentrale Nervensystem, wie auch auf die Psyche. Ebenso wirkt Ferrum metallicum auf den Bewegungsapparat und auf den Verdauungstrakt.

Homöopathie Globuli NebenwirkungenFerrum metallicum Globuli Nebenwirkungen

Richtige Nebenwirkungen gibt es nicht. Allerdings kann es bei der Behandlung zu Beginn zu einer Erstreaktion kommen. Dies bedeutet, dass sich die Beschwerden meist erst einmal verschlechtern. Dies ist bei natürlichen Mitteln aber oft der Fall. Wenn du das Mittel absetzt, werden sich die Beschwerden wieder bessern. Wenn du das Mittel zu häufig nimmst, ohne dies mit einem Homöopathen abgesprochen zu haben, kann es zu einer dauerhaften Verschlimmerung der Symptome kommen. In dem Fall wäre das Mittel abzusetzen.

Homöopathie Globuli Verbesserung durchVerbesserung

  1. Langsame Bewegungen
  2. Wärme, vor allem im Sommer

Homöopathie Globuli Verschlechterung durchVerschlechterung

  1. Anstrengungen jeder Art
  2. Fette Speisen
  3. Kälte
  4. Mittenacht
  5. Ruhe

Jetzt online kaufen!

Homöopathie Globuli online kaufenFerrum metallicum Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Auch Privat sind wir schon seit vielen Jahren Kunde und bis Dato hatten wir wirklich noch nie Probleme mit den Produkten oder den Menschen die hinter dem Unternehmen stehen. Selbst bei beratungsintensiven Produkten hatte man sich am Telefon die nötige Zeit für uns genommen und kompetent beraten. Gerade in der heutigen Zeit merkt man öfter, dass viele Unternehmen einem schnell abwimmeln wollen oder eben ohne großen Aufwand an unsere Geldbörse möchten. Bei den Damen und Herren von Medpex hatte ich nie dieses Gefühl und am anderen Ende der Leitung saß wirklich ein Mensch, der mir etwas Gutes tun wollte. Mir persönlich ist das sehr wichtig. In diesem Sinne möchte ich Medpex vom ganzen Herzen weiterempfehlen.

Homöopathie Globuli jetzt kaufenWomit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Ferrum metallicum Produkten.

Letzte Aktualisierung: