Was ist Cuprum metallicum?

Erfahre mehr über Cuprum metallicum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © fotomowo
Erfahre mehr über Cuprum metallicum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © fotomowo

Cuprum metallicum ist ein homöopathisches Mittel, welches in den verschiedensten Potenzen empfohlen wird. So in den Potenzen D6, D12, C30 und C200. Dieses homöopahtische Mittel wird aus einem Edelmetall gewonnen. Um es genauer zu sagen, aus Kupfer. Dies ist auch die Bezeichnung für dieses Mittel.

Das homöopathische Mittel wird bei vielen Problemen empfohlen. So zum Beispiel bei Asthma. Diese hartnäckige Krankheit ist sehr unangenehm und könnte mit dem Mittel gelindert werden. Aber auch bei Keuchhusten wird Cuprum metallicum gerne empfohlen. Du solltest dich vor der Einnahme aber erst einmal beraten lassen.

Die Beratung wird dir helfen, die perfekte Dosierung für dich zu finden, wenn du das Mittel einsetzen möchtest. Beraten lassen kannst du dich in der Apotheke, beim Naturheilarzt oder Homöopathen.

Wenn du Cuprum metallicum für dich einsetzen möchtest, musst du damit rechnen, dass sich die bestehenden Symptome verschlechtern. Dies ist für homöopathische Mittel normal und kann einige Tage dauern. Dann aber sollten sich deine Symptome allmählich verbessern. Wenn dies nicht geschieht, wirkt das Mittel bei dir nicht korrekt und du solltest es absetzen. In dem Fall kannst du dich noch einmal beraten lassen, ob vielleicht die Dosierung falsch für dich ist oder ein anderes Mittel besser wäre.

Hauptanwendung

Asthma
Durchfall
Erbrechen
Fieberkrämpfe
Krämpfe
Keuchhusten

Typische Potenzen

D6 , D12 C30 und C200

Verschreibungspflichtig bis

Nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Kupfer

Art der Substanz

Edelmetall

Anwendungsübersicht

Anwendung

Cuprum metallicum wird aus dem Edelmetall Kupfer gewonnen. Dieses ist ein Halbmetall mit dem lateinischen Namen Cuprum, was auch den homöopathischen Namen des Mittels erklärt. Kupfer wird im menschlichen Körper Eisen leichter aufnehmen und die Leistungsfähigkeit verbessern. Wer an einem Kupfermangel leidet, kann auch an Schlafstörungen leiden.

Cuprum metallicum ist ein homöopathische Mittel dass du für dich einsetzen kannst, wenn du an Asthma leidest oder Keuchhusten hast. Das Mittel wird aber auch gerne bei Erbrechen eingesetzt oder wenn Durchfall vorliegt.

Um den besten Nutzen des homöopathischen Mittels für dich zu erzielen, musst du natürlich die perfekte Potenz und Dosierung finden. Daher ist es immer ratsam, dich vorab beraten zu lassen. Vertraue dich einem Homöopathen an, der dir schnell weiterhelfen kann. So wirst du schon bald von dem Mittel profitieren können.

Bei der Selbstbehandlung liegt die Dosierung bei den Potenzen D6 und D12. Auch C30 und C200 Wird gerne genutzt. Du kannst das Mittel in der Apotheke kaufen, ebenso auch gleich hier online bestellen!

Anwendungsgebiete

Husten, Asthma und Bronchitis

Wenn Du an krampfartigen Hustenanfällen leidest, begleitet mit Atemnot und Brechreiz oder Erbrechen, kannst du von Cuprum metallicum profitieren. Auch dann, wenn sich deine Brust wie zugeschnürt anfühlt. Außerdem solltest du etwas Kaltes trinken, weil dies auch schon lindern wirken kann.

Krämpfe

Du kannst auf Cuprum metallicum setzen, egal um welche Krämpfe es sich handelt. Zum Beispiel bei Muskelkrämpfen nach dem Sport, bei den Wadenkrämpfen in der Nacht oder auch bei Koliken.

Symptome

  1. Erschöpft, begleitet von Lach-, Schrei- oder auch Weinkrämpfen
  2. Verschlossen
  3. Verkrampft

Dosierung und Einnahme

Darreichungsform

Das Mittel wird meist in den Potenzen D6, D12, C3 und C200 empfohlen. Du musst aber darauf achten, dass das Mittel eine Weile braucht, um wirken zu können. Dies ist bei allen homöopathischen Mitteln der Fall. Du brauchst einige Wochen Geduld, bis sich deine Symptome bessern.

Du solltest bei diesem homöopathischen Mitteln vor der Einnahme bis zu 15 Minuten vorher nichts essen und ebenso wenig etwas trinken. Dies ist sehr wichtig, damit das homöopathische Mittel wirken kann. Es ist außerdem anzuraten, dass du während der gesamten Einnahmedauer auf Genussmittel verzichtest. Dazu gehören Kaffee, Nikotin und natürlich auch Alkohol. Solltest du nicht vollständig verzichten können, solltest du dich aber extrem einschränken. Nur so können die Globuli eine guten Wirkung mit sich bringen.

Dosierung

Du solltest dich am besten an die Dosierung halten, die dir vom Homöopathen empfohlen wird. In der Regel wird man dir empfehlen, bei Krämpfen D6 oder D12 bis zu Mal am Tag einzunehmen. 5 Globuli sollten reichen. Du kannst bei Husten aber auch noch eine weitere Dosis am Abend nehmen, dies hilft dir besser zu schlafen. Du siehst, eine Beratung ist wirklich wichtig, um perfekt vorgehen zu können!

Schwangerschaft

Das homöopathische Mittel kannst du in der Schwangerschaft dann nehmen, wenn du unter nächtlichen Muskelkrämpfen leidest. Du solltest dich aber auf jeden Fall mit dem Frauenarzt kurzschließen.

Babys und Kinder

Bei Babys wird das Mittel vor allem bei den Dreimonatskoliken eingesetzt oder wenn die Kinder zu hektisch und gierig trinken. Babys die ihre Beine anziehen, weil die Blähungen so schmerzen, profitieren meist auch von dem Mittel. Auch bei der Zahnung mit Durchfall, wird das Mittel helfen können.

Hunde, Katzen, Pferde

Tiere bekommen das Mittel, wenn Sie an Krämpfen und Zuckungen leiden. Vor allem dann, wenn diese erst in den unteren Extremitäten beginnen und sich dann nach obenhin ausbreiten.

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Wirkung

Cuprum metallicum wirkt positiv auf das zentrale Nervensystem, auf deine Atmungsorgane und ebenso auf die Muskulatur und auf den Verdauungstrakt.

Nebenwirkungen

Bisher sind keine sonderlichen Nebenwirkungen bekannt. Da das Mittel aber Wehen fördern kann, sollte es nur von Schwangeren nach der Beratung mit dem Frauenarzt eingenommen werden.

Verbesserung

  1. Schwitzen
  2. Trinken von kaltem Wasser

Verschlechterung

  1. Berührung
  2. Hitze
  3. Nachts
  4. Nach dem Erbrechen

Jetzt online kaufen!

Cuprum metallicum Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Wir bestellen unsere Produkte nur noch hier. Hier wird man noch wie ein Kunde behandelt und bekommt eine ausführliche Beratung geboten. Das überzeugt auf ganzer Linie. Der Versand erfolgt auch schnell, somit geht es für uns nicht besser!

Womit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den folgenden Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Cuprum metallicum Produkten.

Jetzt bewerten!
[Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]