Was ist Bismutum subnitricum?

Erfahre mehr über Bismutum subnitricum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Sebastian
Erfahre mehr über Bismutum subnitricum Globuli in der Homöopathie und bei welchen Krankheiten es angewendet wird. Fotolia © Sebastian

Bismutum subnitricum ist ein homöopathisches Mittel, welches bei Übelkeit von dir verwendet werden kann. Du kannst es dir in den Potenzen D2 bis D12 besorgen und solltest es dann auch regelmäßig für dich einsetzen. Wichtig bei homöopathischen Mitteln ist die Regelmäßigkeit, weil diese Mittel gut wirken müssen.

Das homöopathische Mittel wird außerdem von Fachleuten auch gerne bei Erbrechen empfohlen. Nicht immer musst du auf die Schulmedizin setzen, solltest dich aber vorher mit dem Arzt absprechen. Außerdem solltest du dich gut beraten lassen, damit das Mittel immer an deinen vorhandenen Symptomen angepasst wird.

Du solltest dich beraten lassen, wenn du das homöopathische Mittel nutzt. Die Beratung ist wichtig, weil nicht jede betroffene Person die gleiche Dosierung und die Symptome braucht. Auch nicht jeder Patient muss das Mittel immer gleich lang einnehmen.

Wenn du das Mittel für dich nutzen willst, musst du wissen, dass deine schon bestehenden Symptome sich vorerst verschlechtern könnten. Dies ist nicht nur bei diesem homöopathischen Mittel so, sondern bei allen homöopathischen Mitteln. Du brauchst immer etwas Geduld, bis sich eine Besserung einstellen wird. Dies kann je nach Mittel bis zu zwei Wochen dauern. Leider ist es so, aber zum Glück nur sehr selten, dass ein homöopathisches Mittel nicht wirken könnte. Wenn dies bei dir der Fall sein sollte, musst du das Mittel absetzen und dich erneut beraten lassen, um ein anderes Mittel für deine Beschwerden einsetzen zu können.

Hauptanwendung

Erbrechen
Übelkeit

Typische Potenzen

D2 bis D12

Verschreibungspflichtig bis

Nicht bekannt

Volkstümlicher Name

Basisches Wismutnitrat

Art der Substanz

Metallische Substanz/ Mineralsalz

Anwendungsübersicht

Homöopathie Globuli AnwendungAnwendung

Wenn Wismut aufgelöst wird, wird dadurch der homöopathische Ausgangsstoff gewonnen. Dieses ist ein Magen-Darmmittel, welches vor allem bei Übelkeit und Erbrechen verordnet wird. Vor allem, wenn du unter Magenschmerzen zu leiden hast oder ein Geschwür im Magen- und Zwölffingerdarm vorliegen sollte.

Du kannst das Mittel auch bei einer Magenschleimhautentzündung einsetzen, ebenso bei Durchfall und Darmkrämpfen, die durch die schon genannten Krankheiten eintreten können. Auch bei einem Zwerchfellbruch kannst du Bismutum subnitricum für dich einsetzen.

Um den besten Nutzen von Bismutum subnitricum erzielen zu können, musst du die Beratung über den Homöopathen oder den Naturarzt suchen, damit diese für dich die perfekte Dosierung finden können. So kannst du perfekt von Bismutum subnitricum profitieren.

Bei der Selbstbehandlung liegt die Dosierung des Mittels bei D2 bis D12. Kaufen kannst du das Mittel nach der Beratung gerne online oder in der Stadt Apotheke. Du kannst dich auch online von der Apotheke für Globuli beraten lassen, um die perfekte Dosierung für dich zu finden.

Homöopathie Globuli AnwendungsgebieteAnwendungsgebiete

Magenübersäuerung

Wenn du einen drückenden Schmerz verspürst, der sogar bis in die Schultern ausstrahlen kann, kannst du das Mittel einsetzen. Auch wenn Helicobacter festgestellt worden ist. Vor allem nach einer reichhaltigen Mahlzeit treten die Beschwerden meist auf.

Übelkeit und Erbrechen

Wenn du nach dem Essen an Beschwerden zu leiden hast, vielleicht unter dem Druck im Bauch oder auch unter Sodbrennen, kannst du das Mittel nutzen. Auch dann, wenn du viel Flüssigkeit erbrichts und unter Kopfschmerzen dabei zu leiden hast.

Homöopathie Globuli SymptomeSymptome

  1. Gesellschaft wird ersehnt
  2. Unzufriedenheit
  3. Wechselndes Wohlbefinden

Dosierung und Einnahme

Homöopathie Globuli DarreichungsformDarreichungsform

Das Mittel wird meist in den Potenzen D2 bis D12 empfohlen. In Niedrigpotenzen verwendest du Globuli oder Tabletten. Wenn es um höhere Potenzen geht, solltest du dir diese immer empfehlen lassen und nicht eigenhändig anwenden.

Du solltest bei der Einnahme des homöopathischen Mittels Bismutum subnitricum bis zu 15 Minuten vor der Einnahme weder essen noch trinken. So kann das Mittel am besten helfen. Du solltest, um eine gute Wirkung zu erzielen, während der gesamten Einnahmedauer auf Genussmittel verzichten, auch wenn es schwer fallen sollte.

Homöopathie Globuli DosierungDosierung

Du solltest dich unbedingt bei diesem Mittel an die Dosierung halten, die man dir empfiehlt.

Homöopathie Globuli während der SchwangerschaftSchwangerschaft

Das homöopathische Mittel wird oft in der Schwangerschaft eingesetzt, wenn die Frauen unter Sodbrennen leiden oder sich übergeben müssen. Aber bitte immer mit dem Frauenarzt beraten und nicht einfach das Mittel eigenhändig einsetzen!

fühlen. Auch bei der Geburt wird das Mittel gerne gegen das Gefühl von Wundheit eingesetzt.

Homöopathie Globuli für Babys und KinderBabys und Kinder

Bei Babys und Kleinkindern wird das Mittel in der Regel nicht eingesetzt.

Homöopathie Globuli für TiereHunde, Katzen, Pferde

Tiere bekommen das Mittel immer nur mit Absprache des Tierarztes.

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Homöopathie Globuli WirkungWirkung

Bismutum subnitricum wirkt positiv auf deinen Magen und Darm.

Homöopathie Globuli NebenwirkungenNebenwirkungen

Bisher nicht bekannt.

Homöopathie Globuli Verbesserung durchVerbesserung

  1. Gesellschaft
  2. Rückwärtsbeugen
  3. Rückenmassage
  4. Strecken

Homöopathie Globuli Verschlechterung durchVerschlechterung

  1. Nahrungsmittel mit viel Eiweiß
  2. Sommer

Jetzt online kaufen!

Bismutum subnitricum Globuli ganz einfach online bestellen!

Unsere Apotheke des Vertrauens ist die Versandapotheke medpex. Auch Privat sind wir schon seit vielen Jahren Kunde und bis Dato hatten wir wirklich noch nie Probleme mit den Produkten oder den Menschen die hinter dem Unternehmen stehen. Selbst bei beratungsintensiven Produkten hatte man sich am Telefon die nötige Zeit für uns genommen und kompetent beraten. Gerade in der heutigen Zeit merkt man öfter, dass viele Unternehmen einem schnell abwimmeln wollen oder eben ohne großen Aufwand an unsere Geldbörse möchten. Bei den Damen und Herren von Medpex hatte ich nie dieses Gefühl und am anderen Ende der Leitung saß wirklich ein Mensch, der mir etwas Gutes tun wollte. Mir persönlich ist das sehr wichtig. In diesem Sinne möchte ich Medpex vom ganzen Herzen weiterempfehlen.

Womit kann Medpex noch Punkten?

  1. Reduzierte Preise
  2. Schnelle Lieferzeit (2 Tage)
  3. Günstige Versandkosten (2,90 Euro)
  4. Kostenloser Versand ab 20 Euro
  5. Rechnung, Paypal oder Lastschrift
  6. Stiftung Warentest “gut”

Wenn wir dich mit unserem Beitrag vom Globuli und unserer Erfahrung mit Medpex überzeugen konnten, kannst du einfach auf den Link klicken und gelangst direkt bei Medpex zum gewünschten Globuli.

Hier geht es zu den Bismutum subnitricum Produkten.

Jetzt bewerten!
[Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]